PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welligeschlecht Fraglich



Black-Lady
03.06.2005, 15:34
Habe einen Welli, bei dem ich net weiss, was es nun wird. Mein welli ist jetzt etwa 3/4 Jahr alt. Seine Nasenfarbe beträgt zur hälfte Blau als auch beige. Kann mir jemand helfen und sagen, was ich denn nun im Käfig sitzen habe?:confused:

sine
04.06.2005, 08:31
Frag doch mal beim TA.

LG Sine

2Setter
07.06.2005, 19:50
HI! mein welli ist mittlerweile fast 8. sie wurde uns als weibchen gegeben, vom züchter, da war sie noch sehr jung. allerdings hab ich das gefühl, das ihre farfbe immer wechselt*G* ich habs jetzt einfach so hingenommen;-) lg meike

Black-Lady
07.06.2005, 20:54
Mein Welli ist ja auch kurz vor einem Jahr. Ich habe mich mal im Netz schlau gemacht. Die Sittiche die überwiegend Gelb sind, ist es schwer zu sagen, was es ist. Doch jetzt sehe ich, das er mehr blau auf der Wachshaut hat. Also ist es doch ein Männchen. Ich glaube man kann es auch an den Augen sehen. Mein Weibchen hatte wie Wimpern an den Augen, was mein Männchen und die anderen davor auch nicht hatten. Daran denke ich mal, kann man es noch sehen.
Zu meinem Welli sagte man auch, das es weiblich wäre, hat aber so dann nicht gestimmt. Bin noch mal zu denen hin und habe das denen gesagt. Die waren richtig erstaunt darüber. Hab mich nicht beklagt oder so, wollte es denen nur gesagt haben, das sie sich da ein wenig getäuscht haben.

So, auf jeden Fall ist die Frage ja jetzt geklärt, was es denn nun ist. Nun suche ich ein Weibchen für ihn.

kann mir da jemand helfen. wohne in nürnberg

sine
08.06.2005, 09:26
Hallo,

freut mich, dass Du jetzt weißt was es ist-ist die Namensgebung ja auch einfacher:D
Wenn Du ein Weibchen dazu willst, dann geh doch mal ins Tierheim. Wir haben unsere auch daher. Man glaubt gar nicht, wieviele Wellis da sitzen. Zugeflogen, abgegeben, aus Beschlagnahmungen...
Und da die meisten Leute nciht dran denken, dass es auch soclhe Tiere im Tierheim gibt, bleiben sie da ihr Leben lang hocken. Vielleicht hast Du ja Lust eine gute Tat zu tuen?!

LG Sine

Black-Lady
08.06.2005, 15:12
Hätte ich wirklich gern getan. Aber meinem Welli will ich ein junges Weibchen rein setzen. Da ich nicht so viel platz habe, passen da keine vier rein. Denn, wenn ich welche vom Tierheim hole, dann zwei auf einmal. Denn sie lernen sich dort kennen und lieb/mögen sich dann auch sehr und das dann wieder zu trennen ist hart.

sine
09.06.2005, 12:14
Hi,

also wir haben zwei Päarchen aus dem Tierheim. Aber da saßen auch EInzelvögel.
Das Alter ist natürlich nicht immer bekannt, aber unser einer ist laut TIerarzt auch erst ein halbes Jahr.

Naja, muss jeder selbst wissen. Find´s nur immer schade, dass die Tiere da vor sich hin leben, ohne wirkliche Bezugsperson und Spaß am Leben und irgendwelche Zoohandlungen und Züchter verdienen Geld damit-und am Ende landet wahrscheinlich selbst von denen die Hälfte im Tierheim:0(

Meiner Meinung nach, sollte man erst wieder nachzüchten, wenn alle, die es schongibt auch ein vernünftiges zu Hause gefunden haben.

LG Sine

Black-Lady
09.06.2005, 15:57
Deine Einstellung ist in Ordnung und ich unterstütze sowas auch immer wieder.
Mein Freund und ich wollten einen Hund aus dem Tierheim holen. Doch die stellten sich stur, weil sie der Meinung waren, frisch verliebte und ein Hund geht nicht gut.
Dann haben wir das gelassen und haben einen vom Züchter geholt. Ihn haben wir jetzt ein Jahr und er stellt auch verdammt viel an, aber das machen Hunde nun mal. Er hat seine eigene Hütte und fühlt sich pudelwohl.
Von daher bin ich in diesem Tierheim etwas vorsichtig. Zumindest was den Besitzer des Heims angeht. Die angestellten waren total in Ordnung. Die eine hätte sie uns sogar gegeben.:mad:

sine
09.06.2005, 16:00
Kann Dich ja irgendwie verstehehn, aber es gibt mit Sicherheit in Eurer Umgebung mehr Tierheime und nicht nur das eine. Und auch nicht alle haben so seltsame Leiter. Hier ist auch eins, wo die Hunde generell nur an Familien mit Haus und Garten vermittelt werde. Das würde bedeuten, es ist besser, wenn ein Hund den lieben langen Tag allein in einem Haus verbringt, als bei jemandem, der den ganzen Tag mit ihm rausgeht, aber dafür nachts in einer Wohnung schläft:confused:
Wir haben ein Tierheim gefunden, die vernünftige Einstellungen haben und haben alle unsere Tiere daher.

Sine