PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Buddelei in der Toilette



Lina 28
31.08.2002, 14:24
Hallöchen!

Mein Mann und ich haben seit gut 2 Monaten zwei supersüße Löwenmähnenzwergkaninchen (Emma und Felix). Die zwei haben sich super eingelebt und haben auf unserem Balkon einen riesen Auslauf. Mittlerweile benutzen sie auch die Käfig- und die Auslauftoilette und sind eigentlich sehr sauber. Aber seit ein paar Tagen fängt unsere Emma an, wie wild in der Toilette (im Käfig! nicht draussen) zu buddeln und den Inhalt in den Käfig zu schaufeln! Das macht sie mit der frisch saubergemachten wie mit der vollen Toilette!!! Ich find das nicht so witzig und weiss nicht, woran das liegt? Könnte es vielleicht sein, dass sie den Geruch des neuen WC-Reinigers nicht mag? Oder ist es einfach natürliches Grabverhalten?
Für Tips, wie man der kleinen das abgewöhnen kann, wäre ich sehr dankbar!:confused:

Larina
01.09.2002, 10:33
Hallo,
das wirst Du ihr nicht abgewöhnen können, das ist der natürliche Buddeltrieb.
Ich habe für meine Süssen ein großes Katzenklo mit feinem Kies besorgt und da können sie sich drin austoben.

Claudi
01.09.2002, 15:22
Hmmm, die Kaninchen die ich kenne Buddeln auch super gerne, das machen sie in der Natur für verschiedene Dinge auch (z.B. ihren Bau anfertigen). Herkules buddelt mit einer sagenhaften Vorliebe. Abgewöhnen??? Ich denke das geht nicht, es macht ihnen ja auch Spaß;). Sie buddeln sich damit Hindernisse aus den Weg, Sand in mein Zimmer ;) uvm.
Herkules buddelt auch gerne in meinen Haaren . Vielleicht könnte es helfen , wenn du ihnen eine Buddelkiste einrichtest?? Muss aber nicht da Kaninchen eigentlich auch gerne ihr Gehege mal gelegentlich umbuddeln .:D
Claudi

Sunflower
01.09.2002, 18:56
Das mit dem buddeln wirst du bestimmt nicht verhindern könne. Aber du könntest es lenken. Wie schon oben genannt wurde.

WC- Reiniger?
Ist das nicht zu ätzend für ninchens??(ist ja schließlich keine Menschentoilette :D )
Ich glaube Essig wäre besser, denn WC-Reiniger beißt sicherlich in dem Näschen. ;)

Viel Spaß noch mit den Süßen!

Viele, liebe Grüße
Sunflower

Lina 28
03.09.2002, 18:12
Ich bin mir auch nicht mehr sicher, ob der WC-Reiniger so gut ist, war ein umweltverträglicher Essig-Reiniger. Ich hab gelesen, dass man auch einen Sodareiniger nehmen kann. Das werde ich wohl mal ausprobieren...
Ich habe jetzt die größere Aussentoilette in den Käfig gestellt. Dort buddelt Emma zwar auch, aber der Rand ist höher als in der Ecktoilette und es kann nicht mehr alles durch den Käfig fliegen. Nun sieht das Problem auch schon wieder anders aus: die zwei Racker tragen jetzt das gute Stück im Käfig spazieren! Die Ecktoilette kann man mit Draht befestigen, die andere nicht. Ich muss mir jetzt was überlegen, wie ich das Ding festgemacht bekomme?!:rolleyes:
Ich muss sagen, die zwei Minis regen einem ganz schön die Fantasie an, aber es macht unheimlich Spass!!!!!:D

Sunflower
04.09.2002, 00:00
Hehe........das kommt mir sehr bekannt vor!! (toilette spazieren tragen) :p
Meine haben sie zum schluss immer auf den Kopf gestellt :D
Fanden das unheimlich witzig und spannend........ soll die doofe das Ding doch ruhig 10 mal am Tag wieder ordentlich machen :p :D .
War schon witzig :).
Ach ja.........die lieben kleinen......... :p
Am besten, du betonierst das ding ein ;)
Dann bleibts stehen :D

Viele, liebe Grüße

Sunflower:p

Lina 28
04.09.2002, 18:18
Ich habe eine kleine Erfolgsmeldung: in den letzten 24 Stunden ist die Toilette an dem Platz geblieben, wo ich sie hingestellt habe und es ist trotz Buddelei nichts daraus durch die Gegend
geflogen (auch ohne einbetonieren!;-)!!!!! Das kann morgen schon wieder anders aussehen, aber ich freu mich auch über Teilerfolge!!!:D
lg
Lina