PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wellis wollen nicht fliegen



sine
18.05.2005, 14:34
Hallo,

also nachdem ich mir ja ne Menge Gedanken gemacht hab, wie ich die Wellis wieder in die Voliere kriege, wenn sie draußen waren, hab ich heute den ersten "Flugversuch" mit ihnen unternommen.
Der eine war ja letzte Woche beim Saubermachen schon mal entwischt, hat abers auf das "Rufen" der anderen gehört und ist wieder reingegangen.
Jetzt hab ich heut morgen die VOliere aufgemacht und gewartet-inzwischen ist es 13.30 Uhr und ich warte immer noch. Die tuen so als wäre die Tür zu!
Sitzen da, schlafen, Fressen, spielen-aber keiner will raus und mal ne Runde FLiegen?!:confused: :confused: :confused:

Und nu?

Irgendjemand ne Idee wie man sie animieren kann?

SIne

B Haselmaus
18.05.2005, 20:40
Hi Sine :) ,

schön mal wieder etwas von dir und deinen Wellis zu hören!!!
Auf einer anderen Seite habe ich mal gelesen..., dass eine Kolbenhirse, die am geöffneten Ausgang befestigt ist, die Wellis dorthin und dann entsprechend auch hinaus locken könnte! Vielleicht hast du ja noch andere Leckereien - natürlich nur gesunde Leckereien, die sie gerne mögen, die du dann in die Nähe der Außentür postieren könntest - so als nächstes Flugziel!

Ich bin noch nicht fertig mit meinem Online-Fotoalbum. So richtig fertig werde ich wohl nie, denn man kann immer noch an der Qualität der Fotos basteln und und und... Finde ich schon spannend, was ich so auf meiner Entdeckungsreise so herausbekomme... Außerdem warte ich noch immer auf den Startschuss für meine homepage!

So, jetzt erst mal viel Glück beim Ausflug der Wellis - ach ja und für die Rückkehr ruhig wieder die Kolbenhirse einsetzen!!!
Meine Kleene hat heute wieder gebadet, da schauen wir immer wieder ganz fasziniert zu - einfach süß, wenn sie so patschnass dasitzt oder richtig anfängt zu planschen!!! Die Fotos sind schon im Online-Fotoalbum, aber es kann nicht mehr lange dauern, dann kannst du es fast miterleben!!!

Noch einen schönen Abend und viel Spaß mit deinen Wellis & deinem Hund...

liebe Grüße von :cu:

sine
20.05.2005, 10:12
So, nahc langem Warten, traute sich dann doch mal einer raus:D
Und nach noch längerem Warten, dann auch die anderen.
Dumm nur, dass sie dann nicht mehr rein wollten-musste dann los. Hab den Hund einfach mitgenommen, damits kein Massacker gibt und hab sie -mit viel Sorge- allein gelassen. Als ich nach 2 Studnen weiderkam, saßen sie ale in der Voliere und waren am pennen. Gefressen hatten sie auch schon:)
Und das beste-BLumen, Gardinen, Tapete-alles heile:D
Jetzt hab ich die Volierentür nochmal aufgemacht-mal gucken, wann und ob sich jemand raustraut.

LG Sine

B Haselmaus
20.05.2005, 17:58
Hi Sine,

hört sich doch schon gut an, aber warte erst mal ab, wenn deine Wellis etwas mutiger geworden sind!:D

Meine Kleene hat sich bereits an jeder Zimmertür verewigt, obwohl ich da bin, wenn sie durch die Wohnung fliegt! Letztens hat sie wieder eine Buchkassette aus Pappe angefressen - zum Glück liegen die Pappfetzen alle schön auf dem Schrank. Es geht ihr nur ums knabbern...

Du solltest dich vielleicht noch mal umschauen, dass du nichts herumstehen hast, an dem sich deine Wellis verletzen könnten, wenn du nicht da bist. Sei es ein Kaktus, ein Stehsammler - meine hockte mal drin und kam nicht alleine wieder heraus (aber ich war da, um sie zu retten!), kleine Gegenstände, wie Plastikfiguren etc., die sie aus Versehen verschlucken könnten!!! Elektrische Kabel mit extra Schutz versehen oder am besten mit einer Mehrfachsteckdose ausschalten...

Ich musste letzten eine Tonflöte in Sicherheit bringen, weil Pearl versuchte, daran zu knabbern (sah wohl ihrem Kalkstein sehr ähnlich) und kurz über lang wäre das Ding in die Tiefe gestürzt...:confused:

So, wir wollen mal hoffen, dass sich deine Wellis weiterhin bei dir schön einleben bzw. einfliegen können. Ich genieße immer das Rauschen, wenn meine Kleene ihre Runden dreht.

Ein schönes Wochenende
- ich schau aber noch mal rein...

und liebe Grüße von

sanny38
25.01.2008, 16:53
Hallo sine, habe meine 2 Wellis seit 7 Wochen und meine beiden flliegen immer vormittags.Ich habe den Käfig immer offen so das sie jederzeit rein und raus können.Meine beiden haben auch erst vor einer Woche so richtig angefangen zun fliegen.Meist sind es auch nur kurze runden durchs Zimmer.

shirkan
25.01.2008, 17:24
Ach sanny38,

nachdem sine im Mai 2005 ihre Wellis zum ersten Mal raus ließ, werden sie es jetzt, Jahre später wohl gerafft haben ...................

0401
29.01.2008, 11:42
:D:D:D