PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : eckiger schwanz!



Lialia
13.05.2005, 23:14
hallo allemiteinander,
bin neu hier, habe aber ein katzenmamaproblem, wie ich schon an der überschrift angedeutet habe-
seit heute morgen hat meine katze 8zwei jahre) ihren schwanz im 90 gran winkel am ansatz abgeknickt und komisch eingezogen, es scheint irgendwas an der unterseite zu sein, schmerzen hat sie wohl nicht, sie zuckt nicht weg, wenn man ihr am schwanz entlang fährt, sie ist aber sehr apatisch und ist im gegensatz zu ihrer gewohnheit, den ganzen tag fort gewesen, so dass ein TA besuch nicht machbar war, sie frisst so gut wie nichts und wenn ich sie streichle, dann zieht sie sich eher zurück, als dass sie sich anschmiegt, jetzt ist sie wieder weg, ich will ihr ja die ruhe lassen und sie nicht bedrängen, aber ...kennt das jemand? mir fällt nichts auffälliges ein von wegen falsches essen oder katzenkampf oder so, habt ihr einen tipp? danke schon mal vorab! grüße, lialia

Saraa
14.05.2005, 08:23
Ab zum TA,
der Schwanz könnte gebrochen sein, oder verstaucht. So wie du es beschreibst, hat sie sicher Schmerzen (Katzen versuchen das immer zu verbergen). Pack sie noch heute ein (nicht mehr rauslassen) und stell sie dem TA vor

Gabi
14.05.2005, 09:33
Ich kann mich nur Sarah anschließen, bitte sofort ab zum TA!

Dass etwas nicht in Ordnung ist, hast Du ja selber schon gemerkt beim Streicheln - sie zieht sich zurück, also hat sie anscheinend Schmerzen bei Berührungen. Es wird gestern irgend etwas vorgefallen sein, da sie so lange weg war...

Ich wünsch Deiner Katze alles Gute

Lialia
15.05.2005, 16:30
Hallo Ihr Lieben,
Danke für Eure Antworten, leider kam ich gestern nicht dazu, mit ihr zum Tierarzt zu gehen, sie war weg-
wenigstens frisst sie mittlerweile und hat auch eine Maus mit heim gebracht, aber der Schwanz hängt wie leblos ab-
gleich Morgen gehen wir hier um die Ecke zum Not-TA. Es ist gar so, als ob sie jemand am Schwanz gezogen hätte...ich gebe alsbald den Befund bekannt, und vielen Dank nochmal, man ist halt immer so nervös, wenn es den Kleinen nicht gut geht, aber das kennt ihr wohl alle selbst,
vielen Dank, melde mich alsbald und bis dahin, frohe Pfingsten Euch alle!

Saraa
15.05.2005, 21:05
Ja, geh auf jedenfall!
Es kann nämlich sein, dass die Schwanzspitze abstirbt und in dem Fall muss amputiert werden. Wenn du nciht gehst, kann der rest des Schwanzes auch Schaden nehmen.

Gabi
17.05.2005, 11:04
Was ist mit Deiner Katze? Was sagt der TA???