PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katzenbett



kittycat
07.05.2005, 20:00
Hallo Leute,
letztes Jahr habe ich auf einer Katzenausstellung ein Katzenbett gesehen. Ich fand es damals ziemlich zeitlos und mein Mann sagte nur: OH MY GOD !!!!!!!! Neulich beim abgrasen des Datenhighway's fand ich die Seite mit den Betten und wie ein Wunder, fand ich das Bett auf einmal sowas
von flauschig und toll. Da meine Kollegin bei dieser Züchterin
ihre Katzen gekauft hat, weiss ich das sie die Betten selbst kreiert und hochwertiges Material dafür verwendet, so dass der Preis gerechtfertigt ist. Hat von Euch Katzenfans so ein Teil oder?????? Oder wie findet Ihr das????????
Bitte Info. Ich sag schon mal Danke.

HIER DIE SEITE MIT DEN BETTEN
http://www.ostseebirmchen.de/tiere/Katzenbett.html:

Katzenminze12
07.05.2005, 20:21
Ich halte es mit Deinem Mann, falls ich seine Äußerung richtig interpretiere.... und finde es superkitschig :(

Meine 9 Katzen mögen am liebsten eine Hundematratze XXXL mit Plüsch auf der einen Seite und Lammfellimitation auf der anderen, auf dieser liegen sie zu dritt.

Ansonsten mögen sie Hundebetten mit gepolstertem Rand in der mittleren Größe, da sie sich dort richtig ausstrecken können.

Auch wenn diese weniger verspielt sind, sind sie dennoch nicht unbedingt mein Traum, aber es soll und muß in erster Linie ihnen gefallen.

Mein Stil wäre eher bei cat-interiors (na ja mit www und de) zu finden, aber ich glaube, die meisten Produkte sind eher für Menschen als für Katzen gedacht. Dennoch Latexmatratzen mit integriertem Heizelement, das könnte meinen Katzen vielleicht doch gefallen....

LG und nix für ungut, Katzenminze12

Gloriaviktoria
09.05.2005, 11:20
Hallo,

also ich finds schon irgendwie lustig.... Ich würde mich aber vor allem fragen, ob die Katzen das überhaupt annehmen würden? Die Erfahrung habe ich nämlich mit Tiger auch gemacht. Wir hatten es gut gemeint und ihm bei seinem Einzug ein Körbchen gekauft, das hat er allerdings total ignoriert. Es hat auch nichts geholfen, ihm das Kissen an seine Lieblingsplätze oder umgekehrt seine Schmusedecke in das Körbchen zu legen. Wir haben es dann nach 14 Tage zurückgegeben und er sucht sich seine Schlafplätze selber. Das kann mal oben auf dem Kratzbaum, auf seiner Decke auf der Fensterbank, in der Sofaecke oder auch auf dem PC-Sessel sein.

Steffi-Anna
09.05.2005, 11:26
Unsere Katzen haben soviele Körbchen mittlerweile.

Ich wollte mal ein Sofa für Katzen kaufen. Das fand ich total klasse. Das sollte dann neben unserer Couch stehen. Wäre bestimmt ein super hingucker geworden. Aber mittlerweile bin ich froh, es nicht gekauft zu haben, da meine beiden lieber bei uns auf der Couch liegen oder bei uns im Bett. Wenn wir da ein eigenes Bett oder eigene Couch hinstellen würden, so ständen diese leer...........

Gabi
09.05.2005, 11:34
Hi Kittycat,

ich hab diese außerordentlich hübschhässlichen Betten schon oft auf Katzenausstellungen gesehen - Du könntest mir sogar noch Geld draufzahlen, nie und nimmer würd ich mir so ein Teil aufstellen...ich kenne auch niemanden, der sowas hat...

Svenni
09.05.2005, 11:56
Hallo,

vielleicht gewöhnt man sich ja an so ein Ding wenn es mal längere Zeit in der Wohnung steht :D

Mein Geschmack wäre es nicht gerade.

Gabi
09.05.2005, 12:26
:D Ich frag mich grad, wieso der Fred unter Gesundheit steht - ob man vielleicht davon ausgegangen ist, dass der Anblick dieses Bettchens mit der Zeit krank macht?? :p

Gloriaviktoria
09.05.2005, 13:04
Wenn die Katze gut schläft, ist sie gesund - deshalb unter "Gesundheit", ist doch klar!:D :D :D

Spiro
09.05.2005, 16:30
Original geschrieben von Gabi
:D Ich frag mich grad, wieso der Fred unter Gesundheit steht - ob man vielleicht davon ausgegangen ist, dass der Anblick dieses Bettchens mit der Zeit krank macht?? :p
Wieso? Lachen ist doch angeblich gesund :D

ellingbirkmann
09.05.2005, 17:19
Oh my God, da kann ich mich nur anschließen....das ist doch eher etwas für Menschen zum Anschauen, aber welche Katzen schlafen denn wirklich in so etwas? Ich habe zwei Hundekörbe aufgestellt mit Lammfell darin, da schlafen die Katzen selig, die eine hat ihren festen Sessel und die andere ihren Schaukelstuhl. Ich denke Katzen suchen sich das selbst aus und ob Katzen so etwas wirklich mögen, sieht doch sehr albern aus oder? LG Heike

stela
18.05.2005, 13:22
hi.
also, am liebsten haben meine immer noch einfache kartons aus dem supermarkt oder den wäschekorb. am besten natürlich mit frisch gebügelten weißen blusen :D

katzenpfötchen
18.05.2005, 16:55
also, wenn ich mich mal äußern darf, ich find das katzenbett irgendwie putzig. ob die miezen das auch so sehen, ist die andere sache und schließlich müssen sie ja da drin schlafen. meine miez hat immer die lehne von unserer eckbank bevorzugt oder das fensterbrett (<-- mit direktem blick auf das futterhäuschen für die vögel). naja, und supermarkt- oder versandhauskartons waren auch ihre welt. dass sie sich mit so einem katzenbett hätte anfreunden können, denk ich eher net. katzen haben da sowieso ihren eigenen kopf! :)
naja, und mal davon abgesehen, dass ich kein katzenbett für 60 70 Euro kaufen würde...

:p :cu: