PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hundesteuer - HILFE, wie funktioniert das mit den Steuermarken?



Mausepol
15.04.2005, 09:32
Hallo, ich habe da mal eine ganz dringende Frage bezüglich der Steuermarken für den Hund.

Wir haben nach Zahlung der Hundesteuer von der Gemeinde eine entsprechende Marke mit dem Aufdruck des Jahres, in dem die Steuer entrichtet wurde, bekommen. In diesem Jahr haben wir diese Marke jedoch nicht bekommen. Die Gemeinde erklärte, dass die MArke 5 Jahre gültig sei. In unserem Ort mag das ja so funktionieren. ICh bin jedoch der Meinung, dass die Marke der Ausweis des Hundes ist. Wenn man mal auswärts kontrolliert wird (z.B. im Urlaub), wie soll man denn dann beweisen, dass man die Hundesteuer entrichtet hat?? Gibt es eine gesetzliche Regelung zu den Hundemarken? Oder sehe ich die Problematik vielleicht falsch? Ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen!

:?:

Wheatenmummy39
15.04.2005, 09:44
Hallo Mausepol,


habe Dir in dem anderen Thread " Hundesteuer " schon geantwortet.



:cu: :cu:

Mausepol
15.04.2005, 14:08
Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Die Problematik bereitet uns echt schon eine Weile Bauchschmerzen. Wenn das allerdings so ist, dann brauchen wir uns wohl keine Sorgen zu machen.

Da spart die Gemeinde eine Menge Geld - würde mich dann nur mal interessieren, wohin die Hundesteuer bei uns so fließt... naja.

Viele liebe Grüße sendet
Angie und Hund Max

:cu: :cu: :cu: