PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fragen zum PH-Wert des Urins



mk75
11.04.2005, 10:35
Hallöchen,

ich war mit Aladin letzten Freitag wieder beim TA und hab einen Ultraschall machen lassen (Struvitkristalle, Harngrieß in der Blasenwand). Nun bekommt er die Uro-pet Paste zum absenken des PH-Wertes und ich muss den Wert überprüfen. Zum Glück ist er wieder völlig beschwerdefrei und wieder top fit.

Nun hab ich bisher aber noch nirgends lesen können, wie lange es nach dem Essen dauert, bis der PH-Wert sich wieder normalisiert hat. Nach dem Essen steigt der PH-Wert ja bekanntlich.
Wobei er ja seit Freitag die Paste zum Absenken bekommt, ist es dann trotzdem normal, dass der Wert einige Stunden nach dem Essen über 7 ist???
Nun ergaben letzte Woche alle Messungen im ersten Urin nach dem Essen (so ca. 3 bis 4 Stunden nach dem Essen), dass er über 7 lag. Gestern nachmittag hab ich dann glücklicherweise mal den 2. Urin nach dem Futter bei Aladin erwischt und da lag der Wert bei 6,2.

Weiß jemand von euch wie sich das mit dem PH-Wert nach dem Essen verhält??? Ich hab Aladin nun soweit, dass er 5 mal am Tag piselt (war vorher nur 2 bis 3 mal). Blöderweise pinkelt er den 2. Urin natürlich wenn ich arbeiten bin oder nachts wenn ich schlafe, da kann ich unter der Woche ganz schlecht messen. Aber wenn der 1. Urin nicht wirklich aussagefähig ist, dann brauch ich den ja nicht jeden Tag zu messen?!?!?!?

Viele Grüße
Micha
Jeanie und Aladin