PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meine Hündin frisst Slipeinlagen



Luckie
10.04.2005, 14:47
Ich weiß einfach nicht, wie ich ihr das abgewöhnen kann. Jedes Mal wenn sie läufig ist , frisst sie die Slipeinlagen, die ich in den Slip tue. Und auch nur nachts oder wenn wir gerade nicht hingucken. Da sie die Ledereinstecktaschen, die in dem Slip sind, auch schon gefressen hat, muss ich ja die Klebe-Einlagen nehmen. Aber das ist doch bestimmt auch gefährlich, wenn sie die Einlagen frisst, insbesondere die Klebestreifen? Kann mir jemand einen Rat geben???

SigridM
10.04.2005, 16:39
Hallöchen,
braucht sie denn überhaupt eine Slipeinlage?.Ich hatte ganz früher auch mal eine Hündin die hat das auch gemacht.dann habe ich das zeug einfach weggelassen und siehe da,sie hat sich immer selber saubergemacht. Ob man das abgewöhnen kann weiß ich nicht.
LG
Sigrid und Co

Pluto
10.04.2005, 18:17
Hallo,
ich denke auch, dass die Hündin das Zeug nicht braucht und sich alleine saubermachen wird !


Pluto

Luckie
10.04.2005, 20:26
Schön wärs. Wenn sie liegt ist das ja auch alles prima, dann macht sie sich ja auch selbst sauber. Aber sie läuft ja ständig durch die Wohnung und blutet auch relativ stark. Da tropfts dann ja auch überall. Wie macht ihr das denn dann?

black&white
10.04.2005, 21:36
hm...dann wäre es an dem, den hund einen platz zu zuweisen wo er zubleiben hat in der zeit wo sie so stark blutet.
das dauert ja nicht ewig.
ich habe zwar "nur" jungs, aber die dürfen auch nicht quer durch die hütte laufen und sie überall hinlegen wenn sie nass und dreckig sind.
sie haben ihre festen plätze und tobereien gibt es in der wohnung nicht.
lege ihr ein handtuch an die plätze wo sie liegen darf.


mfg

katrin-und-zoo
11.04.2005, 08:53
hast du mal versucht eine mullwindel auseinander zu schneiden (babyladen), die kast du waschen und fertig

vorteil: sie klebt und "knistert" nicht beim laufen und saugt trotzdem

lg katrin

leonieee
11.04.2005, 09:16
in der zeit wo sie so stark blutet.
das dauert ja nicht ewig.



Nicht lange ist relativ,meine Hündin z.B.blutet mindestens 2 von den 3 Wochen ziemlich stark und ich kann sie nicht 2 Wochen lang auf einen Platz verbannen.
Ich mache ihr immer Pampers Easy up Pants drum,klappt supergut,es geht nichts daneben und die Windel ist auch angenehm weich.
MfG

Geli700
19.04.2005, 18:31
Hallo,

ich bin meiner Hündin in der ersten Zeit ständig hinterhergelaufen, weil sie diese slips überhaupt nicht ab konnte.Sobald ein Tropfen auf den Fliesen war habe ich sie genommen und sofort auf den Tropfen gezeigt...den hat sie dann aufgeleckt.Das habe ich eine ganze Weile gemacht.Zu guter Letzt brauchte ich nicht mehr mitlaufen.Sie hat es dann selbstständig weggeleckt.

lg Geli