PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Analdrüsen leeren??



Jacky77
26.08.2002, 20:01
Guten Abend zusammen!!

Wann müssen die Analdrüsen entleert werden?
Ist das nur dann notwendig wenn der Hund Probleme hat (beim Kotabsatz, "Schlittenfahren") oder sollte man das regelmäßig machen lassen auch wenn keine Symptome zu sehen sind?

Viele Grüße,
Daniela mit Jacky

igelchen
27.08.2002, 10:29
Hallo Daniela!

Normalerweise werden die Analtaschen bei jedem Kotabsatz geleert - vorausgesetzt, der Kot ist fest genug. Wenn Dein Hund keine Symptome zeigt (wie Schlittenfahren, häufiges Afterlecken/-beißen,...) und keinen zu weichen Kot hat, brauchst Du Dir eigentlich keine Gedanken darum zu machen.

Mein Cockerrüde ist jetzt 14 Jahre alt und hatte bisher insgesamt zweimal Probleme damit; beide Male hatte er vorher einen Magen-Darm-Infekt und längere Zeit Durchfall. Meine Hündinnen (4 und 5 Jahre alt) hatten bisher noch nie dieses Problem.

Viele Grüße
Igelchen

Burgfräulein
28.08.2002, 22:10
Hallo Daniela,
wie schon gesagt wurde, die Analdrüsen brauchen nur geleert werden, wenn sie verstopft sind.
Es gibt Hunde, die haben immer und ewig Probleme damit und andere gar nicht.
Ich selber hatte bis jetzt insgesamt 6 Hunde, keiner von denen hat jemals irgendein Problem mit den Analdrüsen gehabt.
LG, Burgfräulein