PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : gestern kastriert



Paul(a)E
30.03.2005, 22:04
Hallo,
heute brauche auch dringend Eure Hilfe.
Gesterm wurde meine Katze und mein Kater kastriert. Die Katze hat alles gut überstanden.
Der Kater ist heute super nervös, leckt sich immer an der Wunde, was aber viel schlimmer ist, er ruscht immer mit seinem Po über die fließen. Ist das normal? Entzündet sich dadurch nicht auch die frische Op-Wunde? Kann ich ihm írgendwas geben was ihn beruhigt? Baldrian? Irgendwas ...
Für eine schnelle Antwort bin ich dankbar.
Viele Grüße
Tina

Nuk
30.03.2005, 22:08
Hi Tina,

es tut mir leid, ich weiß keinen Rat. Ich kenne das so nicht von meinen doch mehreren Katern. Ich habe das auch noch nie gehört. Aber es ist ja doch auch eine Wunde, vielleicht juckt es auch?

Ich denke, daß Dir hier bestimmt andere bessere Tipps geben können.

Gruß

Nuk

bosso
30.03.2005, 22:11
Hallo Tina

Baldrian würde ich auf keinen Fall geben,dann spinnt er noch mehr.

Wenn sie sich lecken,das ist glaube ich nicht so schlimm,das hat mein Bosso auch gemacht.

Ich würde versuchen ihn abzulenken mit spielen.
Etwas besseres fällt mir leider nicht ein.

Bei meinem Kater war es anders,er war 1 Woche beleidigt und hat sich verkrochen und nur geschlafen.

Aber vielleicht meldet sich noch jemand der einen besseren Rat weis.