PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Durchfall oder nur dünner Stuhlgang??



Heritage
23.03.2005, 10:59
Unsere KAtze hat immer dünnen Stuhlgang. Ich bin nicht sicher, ob ich es als Durchfall bezeichnen soll. Habe auch hier bereits alles über Maßnahmen bei Durchfall gelesen. Habe bereits selber alle dies angewandt. War auch schon bei TA wurde nichts festgestellt. Ab und zu ist der Stuhlgang wieder fester, also - wie soll ich es nennen - geformt, also Würtchen. Aber meistens ist er mehr als ein Häufchen, als dünn. Mehr als evt. 1 - 2 mal pro Tag hat er auch keinen Stuhlgang. Ist es nun Durchfall oder nur kein fester Stuhlgang. Muß man sich Gedanken machen. Habe auch schon gekocht, Reis, Hühnchen, Futter gewechselt, aber kein Erfolg. Muß ich mir Gedanken machen oder soll ich es so laufen lassen?? Danke

Gloriaviktoria
23.03.2005, 12:57
Hallo,

soweit ich weiß, ist 1-2 Würstchen machen pro Tag völlig in Ordnung.
Was fütterst du denn? Tiger bekommt von Whiskas Durchfall (nicht richtig flüssig, aber eben auch weich und "ungeformt"), da hilft nur absetzen und anderes Futter ausprobieren.

Liebe Grüße

JaquelineV.
23.03.2005, 13:06
Hallo,
wir hatten auch ein Durchfall-Problem bei unserem Linus....
ich habe ihm einen Teelöffel Kaoprompt-H gegeben, immer wenn er Durchfall hatte.
Es ist ein mildes Durchfallmittel, was auch kleine Kinder bekommen können.
Bei uns hat es gut geholfen.
Wie alt ist Deine Katze denn?:cu:

Heritage
23.03.2005, 17:47
Ich füttere etwas Nassfutter aus dem ALdi, hatte mir auch die Tierärztin empfohlen. Habe scho nanderes probiert, aber das nimmt er nicht. Morgens und abedns bekommt er etwas Nassfutter und dazwischen etwas Trockenfutter. Zu den kleinen Würstchen. Ja, er hat ca. 2x am Tag Stuhlgang, aber eben keine Würstchen, sondern dünnen, ungeformten Stuhlgang.

Anschla
23.03.2005, 17:50
Vielleicht verträgt er den Wechsel zwischen Nafu nd Trofu nicht? Lass doch mal zwei Tage Trofu weg und schau dann...