PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stall........



Sabrina
24.08.2002, 22:49
Hallo!
Ich habe zwei Meerschweinchen und ein Kaninchen, die tagsüber draußen in einem großen Stall sind.
Die Meerschweinchen bleiben auch über Nacht draußen, weil es jetzt ja noch warm ist.
Der selbst gebaute Stall, steht bei uns im Hof unterm Dach.
Jetzt meine Frage.....
Wie könnte ich den Stall winterfeßt machen?
Ich bin nämlich am überlegen, ob ich die Meerschweinchen auch im Winter draußen lasse, weil der Stall vieeeeeel größer ist als der in der Wohnung.
Wer könnte mir da ein paar Tips geben??

Stecky
26.08.2002, 09:29
Wir machen über unser Meerschweinchen-"Häuschen" (eine umfunktionierte Spielzeug-Kiste) immer eine Grosse Bettdecke und hängen vor den eingang noch eine Art Tuch, damit es da nicht zieht. Das geht aber nur, wenn man wie wir einen grossen Auslauf mit grossem Häuschen hat.
Wenn du einen Stall hast, wie er hier beispielsweise im Shop (http://www.zooplus.de/setinshop.asp?X=http%3A//www.zooplus.de/staticpublish/sp_view_pg923.html) angeboten wird, dann solltest du nur das mit der Decke Machen, da es ja viel zu dunkel wird, wenn du die Ganze Vorderseite versperrst. Achja und über die Decke vielleicht noch eine Plane, sonst wird die Decke bei Regen ekelig. Dann auf jedenfall noch ein Häusschen wo alle drei reinpassen. Die wärmen sich dann gegenseitig. Und natürlich noch jedemenge Heu und Stroh zum Kuscheln. Den Stall am besten Windgeschützt Aufstellen (gegebenenfalls umstellen). Wenn der Kalte Ostwind nämlich direkt auf durch die Gitter auf der Vorderseite Pfeifft ist es trotz aller Mühe sehr kalt dadrin.
Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen,

Gruß
Stefi

Sabrina
26.08.2002, 10:25
Hallo Stefi!!
Danke für deinen Tip.... :-)
Hab na noch ne Frage.....
Wenn deine Tiere dann aus dem Häusle raus gehen, ist das denen dann nicht zu kalt? Macht das denen dann nix aus?

Stecky
26.08.2002, 12:27
Nein, die fressen sich ganz viel Winterspeck an und kriegen Winterfell :p
Das macht denen nicht viel aus.
Und wenn denen doch mal kalt wird gehen se halt wieder ins Haus. da herscht fast Zimmertemperatur wenn alle drin sind.
Achja, was ich vergessen hatte. Immer nach dem Wasser schauen. Das könnte sonst bei zu vielen Minusgraden gefroren sein.

Gruß Stefi