PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kann ich ein Nymphensittich dazuholen?



sunshinegirl010
11.03.2005, 13:32
Hi leute,
ich würde mir gerne einen nyhmpefnsittich holen, da ich schon zwei wellensittiche besitze, frage ich mich ob ich zu den beiden in den (großen) käfig einen nyhmpfensittich dazusetzten kann??? Würden die sich vetragen?
Freue mich über jede antwort

Crestix
12.03.2005, 12:27
Hi Sunshine,
zwei Wellensittiche und ein Nymphensittich sind meiner Meinung nach etwas problematisch. Du kannst auch Glück haben und sie verstehen sich, wobei der Nymphi auf alle Fälle die schlechtere Karte gezogen hat... immerhin hat er keinen Artgenossen, während die anderen beiden Wellis ein eingefleischtes Team sind und zusammenhalten.
Deswegen mein Ratschlag: Wenn du unbedingt Nymphensittiche halten willst, dann hol dir 2.
Liebe Grüsse
Carina

Pimboli
12.03.2005, 19:02
Hallo, Sunshine!

Ich stimme mit Carina überein: der Nymphi hätte in jedem Fall schlechte Karten.
Ich würde auch auf keinen Fall den "Neuen" gleich zu den anderen dazusetzen, das gibt nur Stress und Gezanke, zumal der Neue ja der größere ist. Es kann sein, dass die beiden anderen auf ihm herumhacken.

Wenn du gerne noch einen Nymphi haben möchtest, dann zwei und im eigenen Käfig. Wenn sich alle aneinander gewöhnt haben, kannst du probeweise und unter Aufsicht mal alle Türen öffnen und gucken, was passiert.

Vielleicht geht es dir wie mir, und die Tiere "besuchen" sich gegenseitig. Sie "unterhalten" sich vielleicht auch miteinander und ahmen gegenseitig ihre Laute nach. Inwieweit sie sich wirklich verstehen, vermag ich allerdings nicht zu beurteilen... ;)

LG
Waldi

sunshinegirl010
13.03.2005, 22:13
Hi ihr lieben,
erstmal danke für die antworten. Ich habe mich nun entschlossen nach einen nympfhensittich-pärchen ausschau zu halten.Dennoch eine frage wo sollte man sich euer meinung nach nympfhensittiche herholen? ´Kann man sich auf zooläden wie z.b fressnapf oder futterhaus verlassen?
Liebe Grüße Sunshine:)

Chestnut
14.03.2005, 21:44
Hallo Sunshine,

ich denke, das kommt sehr auf den Zooladen an. Schau dir verschiedene Läden und ihre Haltungsbedingungen an und entscheide dann.
Ich kenne ein Futterhaus, wo ich guten Gewissens Tiere kaufen würde. Die Tiere dort sehen gesund aus, werden gut versorgt, haben ausreichend Platz und werden bei Bedarf auch von einer Tierärztin betreut. Vögel werden dort nicht in Einzehaltung abgegeben, was ich echt prima finde.
Wie das in anderen Futterhäusern aussieht, weiss ich nicht. Es hängt immer sehr von der jeweiligen Marktleitung ab. Bei Fressnapf habe ich z.B. auch schon sehr unterschiedliches gehört.

Wenn du einen Züchter kennst, dann schau dir auch mal seine Zuchtanlage an. Dort kann es ebenso gut Schwarze Schafe geben.
Wenn du einen guten Züchter gefunden hast, dann würde ich den immer einer Zoohandlung vorziehen. Einfach weil du dann weisst, wo deine Tiere herstammen und weil es für die Pieper stressfreier ist, wenn sie ohne Umweg über Großhändler, Zoohändler und Co. in ihr neues Zuhause einziehen können.

Da ich keinen Züchter in meiner Nähe kenne, habe ich meine Wellis immer im "Zooladen meines Vertrauens" gekauft. Und die sind auch alle gesund und munter.