PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katzenseuche!



tharamea
19.02.2005, 12:39
Hallo ihr!

Ich hab grad ein bißchen Panik!
Gestern bin ich mit einer Freundin ins hiesige TH gefahren, weil die angeblich im letzten halben Jahr viel verändert haben sollen (viele von euch kennen ja meine Meinung zu unserem TH), wir wollten uns das mal ansehen...

Nun, von Veränderungen hab ich nicht viel erkennen können, einzig ein neues Katzenspielzimmer für die Kleinen gibt es jetzt(immerhin).
Als wir dann aus dem Katzenhaus raus gegangen sind, haben wir einen roten Zettel gesehen (der cleverer Weise innen an der Tür hin), dass im Moment der Katzenseuche-Erreger im Katzenhaus herrscht und man solle das Katzenhaus nicht betreten, wenn man ungeimpfte Katzen zu Hause hat!

Super, ich bin begeistert, Lilly ist nämlich noch nicht geimpft, weil sie gegen eine Krallenentzündung damals so starke Medis gekriegt hat, dass sie 3 Monate Pause braucht. Das war noch bevor sie zu mir kam, ab Anfang März kann ich sie impfen lassen.

Ich bin dann zuhause erstmal an den Katzen vorbei direkt ins Bad, hab meine Klamotten gewechselt und direkt in die Maschine gesteckt, hab meine Hände desinfiziert, meine Schuhe ganz heiß abgewaschen.

Wie groß ist die Gefahr, dass ich Lilly anstecke? Ich hab echt schiß und kontrolliere schon immer den Kot. Bisher ist alles ok, aber Katzenseuche hat ja sicher eine Inkubatiionszeit.....

Hilfe, bitte sagt mir, dass ich mir keine Sorgen machen muss......

cikey
19.02.2005, 12:53
Verena, leider kann ich Dir da gar nicht helfen :( Aber ich drück Dir gaaaaanz fest die Daumen, dass nix passiert :tu: :tu: :tu: :hug:

Kannst Du Deinen TA erreichen? Hast Du die Leute im TH mal gefragt, was die sich dabei denken und ob die Dir nen Rat geben können, wie Du Dich weiter verhalten sollst... :man: Da haben die MA im TH ja so richtig weit gedacht... :man:

Aber was Du getan hast, hört sich - finde ich - schon super an. Hast Du den Boden, über den Du gelaufen bist heiß geputzt?

tharamea
19.02.2005, 13:03
Ja, hab geputzt, und ins Bad (wo meine Klamotten lagen) hab ich sie noch nicht wieder gelassen, bis alles beseitigt ist!

Mir ist nur eben eingefallen, dass ich mein Portemonaie in der Jackentasche hatte, ich hoffe, sie ist noch nicht rangekommen!

Manno! Ich weiß echt nicht, was ich machen soll!

Im TH haben sie nur gesagt, wenn man die Kleidung wechselt und die Hände desinfiziert dürfte nix passieren!
Ich ruf gleich am Montag meinen TA an, vorher erreich ich ihn leider nicht.

Ich hab grad gelesen, Inkubationszeit ist 4 bis 12 Tage. Ich fürchte, ich kann echt nur abwarten!

Aber dieser scheiß Virus hält sich auch auch so lange! Ich meine, ich hab ja keine Katzen im TH angefasst, aber das ist vermutlich auch egal.....

cikey
19.02.2005, 13:07
Kannst Du in einer Tierklinik anrufen? Verstehe Deine Panik sooo gut! Was dieses TH sich da geleistet hat ist echt grob fahrlässig! :mad:

:hug:

Suzanne
19.02.2005, 13:13
Hallo Verena,

ich habe gerade gegoogelt (wie Du vermutlich auch) und kann Dein Entsetzen verstehen:( Medizinisch kann ich leider nicht weiterhelfen, aber Du hast schon gute Maßnahmen getroffen. Ich drücke alle Daumen und Pfötchen, daß nichts passiert. Auch wenn es jetzt schwer fällt, mach Dich nicht die ganze Zeit verrückt. Ich weis, das kann man als Nichtbetroffener gut reden....:hug: Ach menno - vielleicht meldet sich noch jemand, der da gut Bescheid weis.

LG Susanne

tharamea
19.02.2005, 13:14
Ich weiß nicht, ich werd gleich mal den AB bei meinem TA abhören, da ist ja die Nummer für den Notdienst drauf.

Nächste Woche muss ich mit Emma zum Kastrieren, da nehm ich Lilly mal mit, falls sie vorher keine Symptome zeigt.
Ich weiß auch nicht, ob es was bringt, jetzt mit ihr zum TA zu fahren, also ob die irgendwas machen können, oder feststellen können, ob sie sich angesteckt hat....

cikey
19.02.2005, 13:24
Vielleicht können sie Dich beruhigen! Ich kann mir vorstellen, dass diese Ungewissheit jetzt das allerschlimmste ist... :(

Saraa
19.02.2005, 17:19
Ich hab dir eine Mail geschickt, Tharamea!