PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zahnstein OP



Vamp
20.08.2002, 17:21
Hallo
Dem 2-jährige Kater meiner Mutter wurde letzten freitag Zahnstein entfernt,er hatte deswegen schon total entzündetes Zahnfleisch.Er brauchte ca 18 Stunden um einigermasen von der narkose wieder fit zu werden.Danach bekam er 2 mal Antibiotika,auf das er aber total müde wurde und nichts frass,dann haben wir es nach Absprache mit der Tierärztin wieder abgesetzt.
Aber seit der OP ist er total anders,er zieht sich total zurück,frisst zwar normal,aber spielt kaum,ist total lustlos,und hatte seit 3 Tagen keinen Stuhlgang.Wenn er morgen auch noch keinen hat,fahren wir noch ma zum doc,aber wir würden trozdem gern wissen,was mit him sein könnte,habt ihr ähnliche Erfahrungen?

Renate W.
20.08.2002, 19:36
Hallo Vamp,

da der Kater sich sichtlich noch nicht ganz von der Narkose erholt hat, erspare ihm den Stress, schon Morgen zum TA zu gehen.

Versuch es einmal mit
purer Kuhmilch oder
Butter schlecken lassen oder
1 Eßlöffel Öl über das Futter

Wenn das nicht wirkt, dann musst du mit ihm zum Arzt, das ist klar.

Ich hoffe, der Darm wird angeregt.