PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Durchfall



Blaues Bärchen
31.01.2005, 22:42
Ich hab seit ca. 3 Wochen einen Coonie Kater.
Seit Donnerstag vorriger Woche hat der Kleine Durchfall und weichen Stuhl. Ich hab dann sofort das Green Fish Nafu abgesetzt und auf CN und Nutro Trofu umgestellt und es gab gekochtes Hühnchen.
Ich geb ihm auch ein Mittel vom TA, Namens Enteroferment (gibts bei uns in Österreich, rein pflanzlich, mit Milchsäurebakterien). Am Sonntag hatte der Kleine wieder schönen harten Stuhl.
Ich hab ihm dann wieder das Green Fish gegeben und heute wieder das selbe - Stuhl sehr weich - Durchfall.

Ich weiß nicht mehr weiter. Kann ich dem Kleinen auch nur reines Trofu anbieten, bei der Züchterin wurde er auch nur mit Trofu gefüttert, vielleicht verträgt er es nicht.

Lg Andrea

Saraa
01.02.2005, 07:42
Versuch es doch mal mit einem anderen Nassfutter. Und am besten mit grossem Abstand zum TroFu! Denn es gibt viele Katzen die vertragen es nicht so gut, Nass und Trocken im Darm zu haben.
Normalerweise ist es gesünder auch Nassfutter zu geben, wegen der Flüssigkeitsaufnahme, wenn er dann aber Durchfall kriegt, ist die Flüssigkeit ja wieder weg.
Steht im TroFu immer zur Verfügung?

Du kannst ja mal testen, ob er das Nutro-Kittenfutter frisst.

Blaues Bärchen
01.02.2005, 07:56
Naja, das Trofu hat er immer zur Verfügung. Er bekommt das Nutro Kitten Trofu und CN.

Ich trau mich schon gar nicht mehr, Nafu zu füttern!

Lg Andrea

Rebella
01.02.2005, 09:31
Es ist durchaus normal, dass Katzen bei einer Umstellung auf ein anderes Futter Durchfall bekommen. So eine Umstellung muss langsam erfolgen. Am besten über den zeitraum einer Woche.... so kann sich der kleine Magen daran gewöhnern.

Ich würde auf jeden Fall versuchen Deine Katze jetzt, wo sie noch so klein ist, auf NaFu umzustellen. Meiner Meinung nach ist TroFu eine Ursache für viele Krankheiten und Beschwerden. Jetzt kannst Du da sicher noch was machen!

:cu: Rebella