PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diabetes bei Katzen - wichtiger Link



duenensand
19.08.2002, 22:51
Hallo,

ich habe Informationen für alle, die eine diabetische Katze haben!

Vor einem Jahr wurde unser Kater Clyde mit Diabetes diagnostiziert und wie ihr, suchte auch ich Hilfe im Internet, musste aber oft lange auf qualifizierte Antworten warten.

Durch Zufall landete ich auf den Seiten des FDMB(Feline Diabetes Message Board). Das ist ein Forum, in dem sich auschließlich Katzenhalter mit diabetischen Katzen aus der ganzen Welt tummeln, und wo man Tag und Nacht innerhalb von Minuten Antwort auf eventuelle Probleme bekommt.

Leider geht das alles nur auf Englisch vor sich, und darum traut sich mancher nicht zu posten.

In den letzten Wochen hat sich jedoch viel getan. Einige sehr wichtige Seiten über Diabetes bei Katzen sind ins Deutsche übersetzt worden, z.B.Allgemeines über Katzendiabetes, über das Verhalten bei einer Hypo, über Hometesting, über den Somogyi-Effekt, über Insulinresistenz, über die Bedeutung von Ketonen, über richtiges Spritzen, über Ernährung mit der Spritze usw. Weitere Artikel folgen in Kürze.

Ich habe für dieses Forum eine Begrüßungsseite geschrieben, auf der alle Artikel aufgezählt sind, die übersetzt worden sind. Es werden noch mehr werden.

http://www.gorbzilla.com/willkommen.htm



Auf http://www.gorbzilla.com findet ihr auf der linken Seite bei den FAQs den Zugang zu den deutschen Übersetzungen.

Falls ihr Fragen zu den einzelnen Artikeln habt, könnt ihr mir gerne privat eine Mail schicken.

Alles Gute für eure Zuckerkatzen!

Helga

Renate W.
19.08.2002, 23:09
Liebe Helga,

ich habe den Link auf meiner HP unter "Krankheiten" aufgenommen. So kann vielleicht wieder einem verzweifelten Katzenhalter geholfen werden.

http://members.chello.at/mypersians

duenensand
19.08.2002, 23:13
Danke, Renate, das ist eine sehr gute Idee!

Liebe Grüße von der schönen Insel Norderney
Helga

Enya
20.08.2002, 00:21
Hallo Helga,
habe den Link unter Favoriten eingeordnet. Dann kann man ihn auf jemandem der hilfe braucht weiteremfehlen.
Wie gesagt, Klasse- Link.

http://www.meinemonster.de

Morle
21.08.2002, 20:55
Hallo,

ich habe 2 Diabeteskranke Katzen und bisher auch immer vergeblich im WWW nach Informationen gesucht. Es gibt zwar Informationen und etlichen Foren, aber nicht so umfassend wie dieser Link. Vielen Dank dafür. Echt klasse. :)

LG
Morle

duenensand
21.08.2002, 23:12
Hallo Morle,

ich habe insgesamt 14 Beiträge, die aber noch nicht alle auf http://www.gorbzilla.com zur Verfügung stehen. Wenn du möchtest, schick mir mal privat eine Mail, vielleicht habe ich ja noch interessante Seiten für dich.

Das steht zur Verfügung:

1.Das Wesentliche, was man über Diabetes bei Katzen wissen sollte

2.FDMB Glossar

3.Leitfaden über Hometesting

4.Ketone für Anfänger

5.Mini-FAQ über Ketone

6.Das Wie und Warum von Ketonen

7.Wie bekomme ich eine Urinprobe von der Katze?

8.Informationen über Insulinresistenz

9.Mini-FAQ zum Thema „Somogyi-Effekt"

10.Füttern mit der Spritze

11.Verdünnen von Insulin

12.Behandlung der Hypoglykämie

13. Hometesting: Anleitung, um „perfekt" zu werden

14. Leitfaden zum richtigen Verabreichen von Spritzen

15. Deutsche Begrüßungsseite

Die einzelnen Übersetzungen können bei mir angefordert werden.

Liebe Grüße
Helga

Morle
23.08.2002, 23:29
Hallo duenensand,

ich habe mir den Link angesehen und mir die interessantesten Berichte (für mich) sehr genau durchgelesen. Eigentlich läuft es bei mir und meinen beiden "insulinabhängigen " Diabetikern ganz gut. Bei meiner Katze fing es im Dez. 01 an, d.h. da haben wir festgestellt, daß sie Zucker hat. Bei meinem Kater (es sind übrigens Geschwister) im Mai 02. Ich mache zwar nicht den Zuckertest zu Hause, sondern fahre so ca. alle 8-10 Wochen zu meiner TA, um den Test dort machen zu lassen. Momentan fahren wir ganz gut damit. Und da ich ja sowieso alle paar Wochen mal hin, um Insulin zu kaufen, nehme ich sie dann mal mit. Jetzt erst wieder im Oktober, wenn nicht vorher was dazwischen kommt.

Aber vielen lieben Dank für Dein Angebot. Ich habe mir die Seite unter meinen Favoriten gespeichert und bestimmt wieder rein schauen.

Tut mir leid, daß ich hier jetzt so einen halben Roman geschrieben habe.:D

Viele Grüße
Morle

duenensand
19.10.2002, 21:41
Hallo Morle ,

unterdessen ist meine eigene HP zum Thema "Katzendiabetes " fertig, mit eigenem Forum.
Vielleicht hast du mal Lust, bei uns reinzuschauen.

Liebe Grüße
Helga

http:// www.katzendiabetes.de