PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Impfungen



doogidog
19.08.2002, 19:56
Habe gestern irgendwo im Internet :confused: auf einer Gesundheitsseite für Tiere gelesen, dass Hunde gar nicht jedes Jahr geimpft werden müssen. :eek:Die Verfasserin hat sogar ein Orginalzitat des Pharma-Herstellerfirma veröffentlicht, wonach ausdrücklich betont wurde, dass eine Impfung alle zwei Jahre durchaus ausreicht. Nun möchte ich gern eure Meinungen hören. :rolleyes:
In diesem Sinne - auf ein Neues!

doogidog & jacky

Phillis
19.08.2002, 22:15
… sich mit dem Thema Impfen intensiv beschäftigt, könnte man sogar auf die Idee kommen, daß Hunde/Katzen überhaupt nicht geimpft werden müßten.
Ich stehe dem Thema seit langem kritisch gegenüber und fürchte, daß eine Menge Geld ohne wirklichen Nutzen damit verdient wird. Durch die immer wieder geschürte Angst, unser Liebling könnte ohne Impfung sofort an einer der vielen Krankheiten von uns gehen, kann der Kreislauf gar nicht unterbrochen werden.

Phillis.

Tina2809
20.08.2002, 10:34
Ich hab das auch gelesen, es wurde aber auch gesagt, daß die Grundimpfungen im Welpenalter alle durchgeführt werden müssen.
Phillis hat schon Recht, daß man das alles aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten muß.
Jeder möchte natürlich seinen Hund vor Krankheiten schützen, aber es kann eben auch passieren, daß der Hund die Impfstoffe nicht verträgt. Wenn das passiert, denkt man schon über den Sinn/ Unsinn des Impfens nach.
Aber andererseits kann der Hund so oder so krank werden.....
Ich denke, man muß sich gründlich informieren und sollte dann mit dem Tierarzt ein offenes Gespräch führen.
Das muß jeder selbst für seinen Hund entscheiden.....

Grüße
Tina