PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kaum zu glauben



Daniela&Co
18.01.2005, 08:37
Ihr galubt garnicht was ich heute bei ebay gefunden habe!
Eine Leine damit Hundi "lernt" bei Fuß zu gehen! Was daran so ungewöhnlich ist??
Na die Leine läuft mit Strom!!!!:mad:

schaut einfach mal rein,ws die alles noch so in ihrem Shop verkaufen!! Da sträubt es euch die Nackenhaare auf!!
http://www.1a-futterlieb.com/shop/

Gruß Daniela die am liebsten die Dinger mal am Verkäufer testen würde:wd: :cu:

Hase23
18.01.2005, 10:13
Hi!

Habe mir gerade deinen Link angesehen und bin schockiert!
Wie kann man so was verkaufen??
Es ist schon schlimm genug wenn man seinen Hund an der Leine reisst,aber sowas mit Strom?!

Habe auch einen Hund (Löwchen)
ich würde ihr sowas nie raufgeben!

cpflieger
18.01.2005, 10:37
Hallöchen,

das Teil nennt sich auch Teletak!!, wird seit Jarhen verwendet, vor allem auf vielen Begleithundeplätzen, die besonders ambitioniert sind. Das sind dann solche Aussagen, da muss man halt "Impulse" setzen. Hab ich oft genug mitbekommen!
Bei uns in Deutschland sind die Dinger aber verboten!! Also wenn Ihr jemanden damit arbeiten seht, dürft Ihr ihn Anzeigen!!

Es gib auch ein einziges sinnvolles Einsatzgebiet, bei Hunden die wildern, aber und das Ding richtig einsetzen zu können ist jede Menge Erfahrung und Fingerspitzengefühl nötig!!

LG Claudia

Hase23
18.01.2005, 10:55
Das kann ja in Österreich auch kaum erlaubt sein!
Bin aus Wien.

Wenn ich sowas sehn sollte gehe ich sofort zur Polizei!

Lg Sabsi

Daniela&Co
18.01.2005, 11:52
@ cpflieger das ist kein Teletak so wie man es sonst kennt! Das ist ja das schlimme daran ist es sieht aus wie eine normale Nylonleine nur das sie oben an der Schlaufe eine Fernbedienung hat!Kommt doch kein Fussgänger auf die Idee das da der Hund mit Strom gefügig gemacht wird! Bei den normalen Teletaks hat man ja die Fernbedienung in der Hand!

Gruß Daniela


PS: auch wildern etc kann man ohne Strom auf die Reihe kriegen,aber mittlerweile hat sich ja die KNÖPFCHEN statt KÖPCHEN Methode bei vielen Trainern und Privatleuten eingeschlichen!!!:mad:

4711
18.01.2005, 12:03
Die Dinger dürfen in Deutschland vertrieben werden, da offiziell und legal Jäger solche Dinge benutzen dürfen.
Ansonsten sehe ich es ähnlich wie @cpflieger.

cpflieger
18.01.2005, 12:21
@ Daniel & Co.

Also auf dem Bild ist doch eindeutig die Ferbedinung zu erkennen, ausserdem sieht man am Halsband das Fach für die Batterien.

Ich bin auch gegen die Teile.
Ich kenne aber auch eine Jägerin, die einen Gebirgsschweisshund hat und die kann ihn nicht frei laufen lassen, weil wenn der ne Spur hat weg ist. Dieser Hund freut sich sichtlich wenn sie dieses Ding anlegt, weil er weiss jetzt darf ich laufen. Die Jägerin hat es aber auch so eigestellt, das sie am Arm etwas spürt, und nicht das der Hund umkippt. Sie hat es an sich selbst getestet.

Wie gesagt, ich bin auch nicht dafür!!

LG Claudia

Hase23
18.01.2005, 18:06
Hi!
Was bringt es schon wenn wir uns darüber aufregen wir können dagegen eh nichts machen!

:( leider!!

Lg Sabsi