PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eine alte indianische Überlieferung besagt,



Codileine
16.01.2005, 23:04
Eine alte indianische Überlieferung besagt,
dass die Hunde nach ihrem Tod in einem weiten Land am roten Fluss leben, und dort auf ihre Menschen warten, um ihnen eines Tages den Weg über den Fluss in die ewigen Jagdgründe zu zeigen. Denn ohne einen solchen Führer könne der Mensch den Weg dorthin nicht finden.

Wohl dem, der einen Hund zum Freunde hatte.

Fido
16.01.2005, 23:12
ich finde das sooóoo schön.Wenn das stimmt werden wir mit einem richtig großen Hunderudel über den Weg gehen.

rhonda
17.01.2005, 15:39
es stimmt sicher.............eines tages werden wir alle unsere lieblinge wiedersehen................... ...:)

Wonda
17.01.2005, 20:04
das wünsche ich mir auch so sehr, alle meine Süßen wieder zusehen....
Es vergeht kein Tag wo ich meine Wonda und mein liebes Katerchen nicht vermisse.
Ihr Tod war so sind los!!!

Lieben Gruß
Andrea:0(

Wonda
17.01.2005, 20:06
meinte sinnlos..

yeahaa
14.06.2005, 08:22
das ist schön es ist so ähnlich wie die geschichte von der regenbogenbrücke.

heitmanny
21.06.2005, 13:59
Schön, solche Legenden zu hören und ich hoffe auch, daß etwas Wahres dran ist.

Maja 80
09.07.2005, 21:48
mir steigen gleich die tränen in die augen...schön wäre es.