PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : terrakraft



biko
11.01.2005, 20:10
hat jemand erfahrung mit terrakraft - einem enzympräparat aus weintraubenkernen ?
es soll unter anderem bei leber problemen und appetitmangel helfen?!

Hunde-Physio
13.01.2005, 20:26
Terrakraftist ein flüssiges Enzympräparat, welches aus Weintraubenkernen hergestellt wird und auf vielfältiger Weise wirkt. Es stimmuliert das Immunsystem (wirkt auch bei Krebs eingesetzt), reguliert Magen- und Darmstörungen sowie Appetitmangel. Terrakraft wirkt entzündungshemmend, schmerzstillend, entgiftend, aufbauend und stoffwechselfördernd. Ekzeme, Hautpilz, Allergien, Sonnenbrand, sowie Geschwüre, schlecht heilende Wunden oder Rheuma, (Poly-) Arthritis, Erkrankungen der Leber und Milz zählen zum Anwendungsbereich von Terrakraft. Hunde und Katzen nehmen es gerne, da es geruchs- und geschmacklos ist.
Die Dosierung:2 mal täglich 1 Eßlöffel ins Trinkwasser geben oder dem Futter beifügen oder auch eingeben. Sehr große Hunde bekommen 2 mal täglich 2 Eßlöffel.Gegebenenfalls, bei entsprechender Indikation, äußerlich zum betupfen oder als Umschlag anwendbar.·
Terrakraft wird aus humifizierten und entfetteten Traubenkernen hergestellt. ·Es enthält neben den Huminstoffen Aminosäuren, Vitaminen, Poliphenole, Procyanidine (Radikalenfänger) und die natürlichen Vitalstoffe des Traubenkerns. Hinzu kommen Makro- und Mikroelemente wie Calcium, Magnesium, Zink, Kupfer, Mangan, Bor, Molybdän, Selen u.a.m.. ·Terrakraft ist rein biologisch und frei von Zucker, Alkohol und chemischen Zusätzen.

Ich habe es bei entsprechenden Indikationen für meine Patienten bereits mehrfach zur kurmäßigen Anwendung empfohlen und nur positive Erfahrungen damit gemacht.

Alles Gute !

Birgit Richter
Tier-Physiotherapeutin