PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : wer vermisst eine getigerte Katze in Stutensee??



mk75
10.01.2005, 15:58
Hallo,

seit gestern nachmittag befindet sich eine junge getigerte Katze auf unserem Grundstück. Sie ist sehr lieb und zutraulich, ich schätze sie auf ca. 7 bis 9 Monate. Sie hat halblanges Fell, am Rücken schwarz, sonst grau-getigert, der Schwanz ist sehr buschig (eventuell Norweger oder Maine-Coon) und 4 weiße Pfötchen. Auffallend ist, dass sie sehr mitteilungsbedürftig ist und absolut verschmust.
Wir wissen leider noch nicht ob männlich oder weiblich, da sie sich gestern nicht "untersuchen" lassen wollte und wir es erst mal gelassen haben, da werden wir aber heute abend schauen ob Männlein oder Weiblein. Ich weiß nur, dass sie kein Kennzeichnung im Ohr hat.

Die Katze wird i.M. von uns versorgt, da sie total abgemagert und ausgehungert ist/war, sie entfernt sich aber nicht vom Grundstück. Ich kann nicht genau sagen, ob sie wo abgehauen ist oder ausgesetzt wurde. Sonst ist sie sehr gepflegt und macht einen gesunden Eindruck.

Für Hinweise wem die Katze gehören könnte wäre ich dankbar.
Bei allen online Seiten mit vermissten Katzen habe ich bereits nachgeschaut und sie nicht gefunden.

Meine E-Mail ist
michak75@web.de

Vielen Dank und viele Grüße
Micha
Jeanie und Aladin

mk75
11.01.2005, 13:01
Hallöchen,

bei dem Tier handelt es sich um eine weibliche Katze.
Auch gestern abend war sie wieder bei uns ( war auch den ganzen Tag auf dem Grundstück) und hat auch die Nacht in der Wohnung verbracht, sie ist wirklich sehr anhänglich und vermisst ihr zuhause sicherlich.

Mittlerweile gehen wir davon aus, dass die rollig ist bzw. war und dadurch vielleicht sich so weit von zuhause entfernt hat, dass sie nicht mehr alleine heim findet.

Ich habe sie überall bei uns im Umkreis als "Fundkatze" gemeldet. Sollte sich kein Besitzer melden hätte die Katze bei uns ein neues Zuhause, trotz allem wäre ich über jeden Hinweis wem die Katze gehören könnte dankbar.
Sie ich für meinen Geschmack zu schön und zu gepflegt als dass es sich um ein Streuertier handelt ausserdem ist sie "gut" erzogen und sollte wenn sie vermisst wird wieder zu ihren Besitzern zurück.

Sollte sich bis Freitag niemand melden werden wir die Katze erst mal dem TA vorstellen um herraus zu finden ob sie eventuell einen Chip trägt.

Vielen Dank und viele Grüße
Micha
Jeanie und Aladin

mk75
19.01.2005, 09:19
Isis hat bei meiner Freundin ein neues Zuhause gefunden und die beiden haben sich total ineinander verliebt. Trotz Suche haben wir den Besitzer nicht ausfindig machen können, da das Tier weder tätowiert, noch gechipt ist und auf ihre Beschreibung hat sich niemand gemeldet.

Ich persönlich kann es mir nicht vorstellen, dass man nicht einmal im Jahr zum TA geht, dass man sein Tier nicht kastriert und kennzeichnet sowie regelmässig impft.
Dies scheint bei Isis wohl der Fall gewesen zu sein, deshalb mein Aufruf an alle Katzenbesitzer, lasst eure Tiere kennzeichnen auch wenn sie reine Wohnungskatzen sind.
Nur so kann man sein Tier zurück bekommen, wenn es "abhanden" kommt.

Viele Grüße
Micha
Jeanie und Aladin