PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : skalar-verhalten



inge-fisch
19.08.2002, 12:36
hallo und guten tag,
nun brauche ich einmal euren rat.
ich habe dreierlei skalare in meinem becken ( 2 schleierskalare,1 albino-perlschuppen, 1 koiskalar 2 schwarz-silberne und einen diamant blue skalar.
nun stelle ich fest, dass jeweils die arten als paar zusammenschliessen. ist das normal? die schleierskalare und die schwarz silbernen sind immer als paar beisammen und die anderen tümpeln einzeln durchs becken, oder stehen alleine in den ecken.
nun habe ich angst, dass die einzelgänger kümmern und eingehen. das möchte ich auf keinen fall.
was würdet ihr tun? soll ich jeweils noch einen dazukaufen? oder ist es nicht so schlimm, wenn sie alleine stehen?
:confused:

gebt mir bitte eure meinung hierzu. lieben dank, inge

Superjeile Zick
21.08.2002, 17:03
Hallo Inge!

Ich halte meinen Skalar sogar "einzeln" (natürlich noch andere Fische) und das schon seit 2 Jahren. Ihm hat es bisher noch nicht geschadet :rolleyes:. Er verhällt sich ganz normal. Nur den Kugelfisch hat er hin und wieder auf dem Kicker :D.

Gruß
Nadine

P.S. Wie groß ist eigentlich Dein Becken?

Sabine
21.08.2002, 17:09
FISCHE NIEMALS ALS EINZELTIER HALTEN! IMMER MEHRERE TIERE EINER ART! SKALARE SIND KEINE EINZELGÄNGER!

inge-fisch
24.08.2002, 10:42
hallo sabine, hallo zick,
danke für eure antwort.
ich halte die skalare nicht einzeln, sondern einzelne tiere sondern sich ab.
nun habe ich die die marmorskalare trennen müssen, weil sie sich nur bekämpft haben und es eine totale hektik im bekcen herrschte.
puuuh, diese superschönen fische halte mich echt auf trab...*lach*....
nun steht der diamant blue alleine und frisst auch nicht. dies ist ein echt teurer skalar.
WAS TUE ICH AM BESTEN?
ich weiss, dass sie sich paarweise zusammenschliessen, aber WIE erkenne ich eindeutig, was männchen und weibchen sind?
wenn man das nicht weiss, gibt es doch immer einzelgänger, die sich nicht wohlfühlen und kümmern.
ich bin dankbar für JEDEN hinweis, wie ich es den fischen rechtmachen kann.

In aquaristikgeschäften bekommt man immer eine andere antwort. bücher geben mir auch keinen aufschluss.

ganz lieben dank euch allen...........:-))

gruss inge

Sabine
24.08.2002, 11:59
Hallo,
das mit dem Einzelhalten war nicht auf dich gemünzt. Wie groß ist dein Aquarium? Bei Skalaren sind die geschlechtsunterschiede sehr schwer zu erkennen. Ein Züchter hat mir mal geschagt man könne es sehen wenn man von den Bauchflossen zu den Afterflossen schaut, je nachdem ob die linie gerade oder gebogen ist, ist es ein männchen oder ein weibchen. Es ist schwer zu sehen und ich weis leider nicht wer, welches merkmal zu welchem geschlecht gehört. Ich hofe ich konnte dir trotzdem helfen. Ach ja vielleicht ist dem diamant Skalar das Becken zu voll.

Petra
27.08.2002, 11:11
Hallo,

wieviel Liter hat Dein Becken? Den die Größe des Becken spielt eine große Rolle.

Wenn viele Männchen im AQ sind kommt es immer zu Streit und es wird immer irgendwelche Skalare unterdrückt werden.

Wenn Du mir sagst wie groß Dein Becken ist kann ich Dir mehr sagen.


Du kannst mir auch mailen.

Liebe Grüße,
Petra

Todor13
05.04.2004, 21:05
Meine Skalare bilden auch paare