PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Volumenreiches Futter gesucht!



Sandra1980
09.01.2005, 18:01
Hallo Ihr lieben,

meine SB füttert immer eine Schaufel Kraftfutter morgens, und eine Abends.
Nun habe ich allerdings das Derby-standard, welches ja doch recht komprimeirt ist und damit schwerer als andere.
Meiner Meinung nach wird meinem Pferd zuviel gefüttert.
Habe schon mal eine Waage erwähnt, aber da wurde schon leicht angesäuert reagiert.
Schließlich machen die das immer so, und mein Pferd schaut gut aus.
Nun, inzwischen kann ich nciht mehr die Rippen fühlen und finde sie zu rund.
Da eben immer eine Schaufel gefüttert wird, suche ich eine Möglichkeit dass mein Pferd weniger bekommt, also volumenreicheres Futter.

Weiß hier jemand eines?

Liebe Grüße,
Sandra

gudrun
09.01.2005, 19:34
sorry ich verstehe nicht wo das problem liegt .du bist die eigentümerin deines pferdes ,und wenn du sagst es soll weniger gefüttert werden so muss das auch geschehen .du zahlst ja auch dafür .ne halbe schaufel reicht dan auch vollkommen aus ,vieleicht auch nur ne viertel .meine zb wird fast jeden tag geritten ,ist jetzt 6 und bekommt ne tasse powerhorse , ne tasse gebrochenen mais früh und abens und noch einmal am tag ne tasse kräuterenergetikum .wenn ich als einsteller möchte das weniger oder mehr gefüttert werden soll dan sage ich das der stallbesitzerin und dan bekommt mein pferd das so wie ich will .nicht weil die anderen das gleiche bekommen ,muss das meine auch haben .
setzt dich durch das kann ja woll nicht sein ,das du dir jetzt ein anderes futter suchen willst .auserdem ist es eh nicht gut wenn ein pferd über seinen bedarf futter bekommt .ist gesundheitlich auch net so toll.
gruss gudrun

Sandra1980
09.01.2005, 20:19
Hi Gudrun!

Hast Du ja schon recht, würde ich auch jedem anderen sagen, aber irgendwie bin ich mit dem Stall sonst sehr zufrieden und meine ist auch das einzigste eingestellte Pferd dort.
Die Besitzer wollten ja eigentlich gar keine Einsteller haben, haben mich auch nur genommen weil ich auch nen Araber habe (die züchten Araber). Ich kann da auch nciht sagen auf was sie stehen soll, anfangs waren es Späne, jetzt ist es Stroh, weil er es leichter zu misten findet.

Tja, wenn der Stall nciht so nah wäre würde ich mich eher trauen was zu sagen. Aber so bin ich auf das gute Verhältnis angewiesen.

Also was hilfts? Wenn es ein volmenreicheres Futter gibt ist damit ja ein Problem wieder aus der Welt geschafft!

Heike+Lina
10.01.2005, 11:53
Fütterst Du zur Zeit Pellets oder Müsli?

Wenn Du Pellets fütterst solltest Du dich vielleicht nach einem Müsli umschaun gehn, zb. Höveler, Marstall, Eggersmann oder so....

Ansonsten weiß ich auch nichts:?:

LG
Heike

Sandra1980
10.01.2005, 16:16
Hi Heike,
Ja, es sind Pellets, also kann cih wohl ein bisschen was rausholen mit Müsli.

Aber irgendwie hat Gudrun schon recht. Heute ist es das Futter, morgen wird mir gesagt wie ich sie anzureiten habe...
:rolleyes:

Also werd ich wohl beides machen! Müsli geben und sagen dass sie weniger füttern sollen.
(Irgendwie mag cih persönlich ja Müsli eh lieber...)

Suzanne
10.01.2005, 16:57
Hallo Sandra,

also ich verstehe das "Problem" auch nicht. Es kann doch nicht so schwer sein, etwas weniger Futter auf die Schippe zu nehmen.:?:

Ich kann Dich zwar verstehen, so wie Du die Situation geschildert hast, muß aber Gudrun beipflichten. Dein Pferd steht ja nicht kostenlos dort. Geld gegen Leistung ohne Wenn und Aber, dazu gehört auch eine individuelle Fütterung.

LG :cu: Susanne

Sandra1980
10.01.2005, 17:16
:tu:
Jo, ihr habt ja so recht!
Je mehr ich darüber nachdenke desto klarer wird es mir auch!
Am Donnerstag sehe ich die SBs, dann werd ich das auf jeden Fall sagen!
Ich mein, für was zahl ich denn sonst 180??

Genau!
*mitFaustaufTischhau*
:D

Suzanne
10.01.2005, 18:10
:D :D :D *und Gläser festhalt, damit sie nicht vom Tisch fliegen*

:cu: Susanne

gudrun
11.01.2005, 21:49
zeigs ihnen ........
ne mal im ernst .ich hab am anfang auch nix gsagt .aber ich zahle und kann dan ruhig sagen wenn mir was net passt.
und 180 euro sind ja net grad wenig .
gudi

cpflieger
12.01.2005, 13:30
Um noch mal kurz auf dein "volumenreiches" Futter zurück zu kommen.
Es gibt von Derby ein Müsli das "Cool Mix" ist sehr energiearm, könnt also was für Dich sein.

Ansonsten wünsch ich Dir viel Glück und einsichtige SB`s!!!
Ich hab da nämlich auch schon einiges mitgemacht!! Gott sei Dank nie wegen Futter.

Kann Dich also sehr gut verstehen!!

LG Claudia

grisu
25.01.2005, 17:44
Hallo Sandra,

ich kann ja verstehen, dass Dein SB zügig mit Füttern fertig werden will... Könntest Du das Futte für Dein Pferdie nicht schon vorbereitet hinstellen und er kippt es nur noch rein. Damit hättest Du das Mengenproblem gelöst.

Natürlich offiziell, damit er noch weniger Arbeit hat ;-))

Viele
Grüsse
Elke:cu:

Sandra1980
25.01.2005, 19:55
Also, es klappt tatsächlcih!

Nun wird nur ncoh die Hälfte gefüttert und für Morgens stelle ich es auch hin.

Ging ja doch leichter als gedacht!;)

Martje
26.01.2005, 13:56
Ist doch toll :wd: Man soll sich nur mal trauen....;)

Gruß, Martje