PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schilddrüsenunterfunktion



sandaschnecke
20.12.2004, 13:36
Ich hatte einen Pflegehund aus Spanien und stellte fest, dass er übermäßig (2l/d) viel trinkt. Ich habe ihn untersuchen lassen (Blut) und alle Werte sind normal bis auf Schilddrüsenwerte. Hier scheint eine Schilddrüsenunterfunktion vorzuliegen. Mittlerweile ist der Hund vermittelt und im Januar folgt die 2. Blutuntersuchung. Dann werden Medikamente eingestellt. Problem ist, dass noch nichts sicher ist, da der Wert im 0,00 Bereich lag.
Aber vielleicht hat jmd Erfahrung damit und kann mir und vor allem die neuen Besitzer Rat geben und seine Erfahrungen schildern!!
Vielen Dank Sandra:(

jenny1405
21.12.2004, 00:29
Einer unserer Hunde ist auch Schilddrüsenkrank und bekommt dauerhaft die Euthyrox Tabletten. Sie muss regelmäßig zur Kontrolle. In welchen Abständen hängt von den Werten ab. Am Anfang als es begann hat sie 2-3 mal in Abstand von ich glaube 6 Wochen Blut abgenommen bekommen. Bei der letzten Untersuchung im Mai bzw. Juni waren die Werte stabil und jetzt im Januar muss sie wieder zur Kontrolle.

Also ich denke, dass man das erst einmal über einen längeren zeitraum beobachten muss um festzustellen inwiefern die Medikamnet anschlagen, dauerhaft gesehen, und dann ist die Frage, wenn die Medikamente abgesetzt werden, ob die Werte dann nicht wieder schlechter werden. Wie alt ist den der Hund? Ist es altersbedingt oder so? Ich kann nur raten dem neuen Besitzer anzuhalten mit dem Tier weiter zur Kontrolle zu gehen. Eigentlich ist es wie beim mensch, wenn man einmal was mit der Schilddrüse hat, egal ob Über- oder Unterfunktion, dann ist das eine längwirige Sache. Der Mensch muss dann auch dauerhaft Medikamente nehmen.

sandaschnecke
21.12.2004, 09:22
Vielen dank für die Infos.
Untersuchungen werden natürlich fortgesetzt, Mitte Januar ist die nächste und die neuen Besitzer machen das auch, da nbin ich mir sicher+v.a. würde mir meine Tierärztin Bescheid geben, wenn sie nicht kommen würden.

Also nochmal vielen Dank:wd: