PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lunge



tina81
08.12.2004, 08:18
Hallo,

seit gestern wissen wir das unser Hund Charly Probleme mit der Lunge hat. Ausserdem ist sein Herz ein wenig verformt.

Anscheinend hat er damals im Tierheim eine Erkältung gehabt die nicht richtig behandelt wurde.

Also ein Lungenflügel ist absolut i.o. bei dem anderen hingegen
ist das Bindegewebe total vernarbt.

Mein TA sagt das er aber auch so noch richtig alt werden könne.

Hat hier jemand das gleiche Problem ?

Muss ich auf irgendetwas achten? Spezielles Futter oder so?

LG

claudia73
20.12.2004, 21:56
Jepp, bekannt.

Mary hat Lungenfibrose und ein vergößertes Herz. Wurde im TH leider nicht erkannt...

Wenn es warm ist, keucht sie wie eine kleine Dampflok. Leider helfen da auch keine Medikamente. Vernarbt ist vernarbt. Sie bekommt Herztropfen und im Sommer gehen wir bei Hitze halt max. 30 Minuten.

Bei den Temperaturen jetzt keucht sie überhaupt gar nicht, dafür hinkt sie jetzt... :rolleyes: