PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer hat Erfahrungen mit Antibioticaresistenzen?



Tommolli
30.11.2004, 18:52
Einige von euch kennen wahrscheinlich noch meinen seit einigen Jahren schwer kranken Kater Olli mit seinen Allergien. Bei seiner neuesten Durchfall"welle" haben sich nun hämolysierende Coli-Bakterien herausgestellt. Dank der vielen Vorbehandlungen ist der Keim aber resistent gegen alle Antibiotica, die Olli vielleicht vertragen würde. Und auf die Schluckimpfung, die das Labor herstellen kann, hat er vor Jahren sofort allergisch reagiert. Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen und vielleicht doch noch einen Tipp?

Mit Dank im Voraus
Tommolli

bimbi
26.12.2004, 22:04
Hallo Tommolli,

leider kann ich Dir keine Antwort geben, aber vielleicht könntest Du mir verraten, wie es sich mit dieser Schluckimpfung verhält, da bei unserem Kater Simba vermutlich ebenfalls eine Antibioticaresistenz besteht.

Simba wurde nun auch diese spezielle Schluckimpfung empfohlen. Hab aber überhaupt keine Ahnung, ob dies Nebenwirkungen mit sich bringt, etc.

Vielen Dank!

sabine136
27.12.2004, 07:13
chloramphenicol. das bringts.