PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Adiamo, mein Dicker!



Kathy_1975
14.11.2004, 18:50
Gestern musste ich dich gehen lassen! Warum nur?! Es tut so sehr weh! Du hast mich die letzten zwölf Jahre begleitet, nun muss ich ohne dich weiterleben!
Gestern morgen kam der Anruf, du hattest eine schwere Kolik. Nachdem unser Doc zweimal da war und dir nicht mehr helfen konnte, haben wir dich in die Klinik gebracht. Sie haben noch angefangen dich zu operieren und uns dann in den OP gerufen. Dein Dünndarm hat sich verschlungen und ein Stück war schon abgestorben und tot. Ich wollte dir mit deinen (mind.) 19 Jahren den weiteren Verlauf eines so schweren Eingriffs ersparen und habe dann die schwerste Entscheidung meines Lebens getroffen und dich gehen lassen! Ich hab dich so lieb mein Dicker, es tut so sehr weh! Ich kann es immer noch nicht verstehen, was passiert ist, es ist alles so unfassbar!
Du fehlst mir so sehr! Ich hoffe du bist mir nicht böse, dass ich diese Entscheidung getroffen habe! Nun geht es dir bestimmt besser und du hast keine Schmerzen mehr! Ich werde dich niemals vergessen!

:0( :0( :0(

Katharina

Heike+Lina
15.11.2004, 12:53
Liebe Katharina,

es tut mir so leid für Dich, es war das beste was Du für deinen Adiamo hättest tun können.

Nun hat er keine Schmerzen mehr.

Fühl dich gedrückt:hug:

LG
Heike

BineXX
15.11.2004, 17:06
Das tut mir echt leid für Dich Katharina,

aber Du hast das Richtige getan, Du hast ihm weitere Schmerzen erspart.


:0( :hug: :hug: