PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ernährung für 2 Katzenkinder



Elsi
13.08.2002, 15:59
Wir bekommen in der nächsten Woche 2 Katzenkinder (m. u. w.), welche wir Flitzer (kleines lebhaftes Kerlchen) und Flocke (zarte, weiße Hauskatze) getauft haben, aus dem Tierheim. Flocke ist 12 Wochen alt und Flitzer wird auff ca. 14 Wochen geschätzt.
Ich hatte zwar schonmal eine Katze, allerdings sehr viel älter.
Bei den beiden Kleinen (Flocke ist z. Zt. auch noch krank - Katzenschnupfen !) bin ich nun allerdings bei dem Thema Futter ziemlich ratlos. Beide müssen aufgepäppelt werden - aber wie ?
Für eure Hilfe wären wir sehr dankbar.
:)

Tina 2
13.08.2002, 16:13
Hi Elsi,
erstens würde ich hochwertiges Kittenfutter füttern z.B.Precept, Nutro oder das TroFu von RoyalCanin, IAMS ist auch eine gute Futtersorte.
Es gibt auch Vitaminflocken die man über das Futter streuen kann, mein erster Kater bekam von mir anfangs noch Aufzuchtmilch die man als Pulver bekommt angerührt (hat er geliebt) und Vitamintabs für Kitten.
Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß mit den Kleinen.
Grüße Tina

Tiffy
13.08.2002, 21:40
Hallo Elsi,

schließe mich was die Futtersorten meiner Vorrednerin angeht an! Bin super zufrieden mit Nutro Max Kitten -ist leider oft bei Zooplus ausverkauft!!! Allerdings bekomme ich es gott sei dank auch im Handel. Unter diesem Namen kannst Du per Netzt rausfinden, ob es einen solchen Laden in Deiner Nähe gibt.

Bevor Du die Kleinen aber mit dem hochwertigen Futter aufpäppelst solltes Du im TH mal fragen was sie momentan an Futter bekommen und die ersten Tage das gewohnte Futter mit einem kleinen Anteil vom hochwertigen füttern. Dann allmächlich immer mehr vom "teuren" Futter untermischen.

Viel Erfolg und Spaß mit den beiden!!
LG