PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : zitzen bei kater??



adeline
12.08.2002, 19:23
heute nachmittag hab ich bei meinem sam beim schmusen im bauch rumgekrault und fühl auf einmal ein paar hubbel , ich schau nach und es sind zitzen!!
er hat zitzen wie eine katze!!! dabei hat der tierartzt einduetig gesagt er wäre ein kater obwohl er es zuerst selbst nicht glauben wollte weil sam dreifarbig ist
haben kater tatsächlich wie männer auch brustwarzen/zitzen ???
oder ist er eine katze (die dreifarbigkeit spricht zusätzlich dafür) was heissen würde der tierartzt ist unfähig??

helft mir bitte weiter, ich bin im moment grad total schockiert und such insgeheim schon mal nach einem neuen namen:p

adeline
12.08.2002, 19:25
sam ist erst 10 1/2 wochen alt und ist das linke fellknäuel auf dem recht unscharfen bild

Virgilswelt
12.08.2002, 20:23
Hallo,

ja auch Kater haben genau wie Rüden und Menschenmänner Brustwarzen.;) Braust dir also diesbezüglich keine Sorgen machen. Normalerweise erkennt man auch bei einem jungen Kater die Hoden sehr gut. Wenn du selbst nachsiehst müßtest du sehen, daß da zwischen dem After und der Geschlechtsöffnung ein Abstand ist und die Geschlechtsöffnung rund ist.

Außerdem ist es möglich, das eine dreifarbige Katze ein Kater ist. Es kommt zwar selten vor und die Kater sind oft unfruchtbar, aber es kann durchaus passieren.

Wenn du dir trotzdem unsicher bist, frage doch nochmal bei einem anderen Tierarzt oder bitte jemanden der schon etwas Erfahrung hat, sich dein Mietzel mal anzuschauen.

adeline
12.08.2002, 21:07
gut, dann binn ich ja beruhigt, der abstand zwischen after und geschlechtsöffnung ist auf jeden fall grösser als bei seiner schwester und er ist auch grösser und kräftiger gebaut nur seine hoden kann ich nicht deutlich erkenn bzw. es sind nur zwei kleine fell-hubbel, liegt das möglicherweise daran das er wahrscheinlich unfruchtbar ist??

Virgilswelt
12.08.2002, 21:15
Ich glaube, das liegt eher an seinem Alter. Ist ja noch ein kleiner Knirps. Das mit der Unfruchtbarkeit kann man glaub ich nicht so einfach erkennen. Und wie gesagt, es muß ja nicht bei deinem Kater so sein.

Viel Spaß noch mit dem Kleinen

Berit
13.08.2002, 08:04
Hallo Adeline,

mit Deinem dreifarbigen Kater hast Du aber etwas ganz seltenes erwischt. Ich kann Dir dazu ein Buch empfehlen - gibt es bei Amazon.de leider nur noch gebraucht ab 7,95. Ich habe es selbst gelesen und fand es sehr interessant. Hier der Titel:

Das Geheimnis der dreifarbigen Katzen. Oder dem genetischen Mosaik auf der Spur.
von Laura Gould
ISBN: 3764356561

Die Autorein hat selbst einen dreifarbigen Kater und hat daraufhin sich mit der Gentik der Farbgebung bei Katzen beschäftigt. Ich fand es auch für Nicht-Biologen recht verständlich.

Viele Grüße

Berit

adeline
13.08.2002, 12:32
@ berit:
danke für den tip! das buch hab ich bestellt bin schon gespannt darauf!!
ich bin mir allerdings nicht sicher ob er der "typische" dreifarbige kater ist (weiss mit rot und schwarzen tupfen)
er sieht anders aus:
die pfoten sind weiss und die beine sind auf creme-untergrund rotgetigert. der bauch ist auch weiss jedoch rot und grau getigert. rücken und kopf sind bis auf die weisse brust grau getigert und mit roter tiger-scheckung durchsetzt

das hört sich jetzt etwas kompliziert an aber wer n foto haben will soll sich melden:D

Mirjam
13.08.2002, 13:16
Hi Adeline,
vielleicht schickst du mir mal ein Foto von deinem Kater? Würde mich sehr freuen. Ich hatte eine rote Katze, leider nicht sehr lange :(
Rote Katzen kommen jedoch etwas häufiger vor. Meine Mail: figostar7@gmx.de


Ciao Miri

Renate W.
13.08.2002, 13:40
Hallo Adeline,

von Genetik habe ich keine Ahnung. Aber neugierig, wie der Spatz aussieht, bin ich trotzdem. :D

Schickst du mir auch ein Bild?

renate.wondra@chello.at

Virgilswelt
13.08.2002, 14:04
Hallo,

aus deiner Beschreibung heraus, kann man sich das wirklich nicht sehr gut vorstellen. *g*

Deshalb bitte ich freundlichst auch um ein Foto von dem kleinen Schatz, der ja offensichtlich was ganz Besonderes ist.

geronimon@web.de

adeline
13.08.2002, 17:38
so , jetz bin ich aber gestress von dem vielen foto-versenden!!
hätte nicht gedacht das so eine anfrage herrscht

Tiggerbaby
13.08.2002, 23:03
Hallo,

auch wir sind recht neugierig auf Deinen bunten Karter geworden. :D

Falls der Ansturm der Nachfrage es zu lassen sollte, hätte ich auch gerne ein Foto. ;)


Gruß
Stefanie


E-Mail: steffi@tiggerbaerchen.de

Wheatenmummy39
13.08.2002, 23:16
Hallo,

also ich traue mich garnicht zu fragen:D

Aber nun bin ich so neugierig das ich auch super gerne:D ein Foto von dem Kater hätte.

Meine zwei sind "Dizzy" Europäisch Kurzhaar 5 Monate alt grau getigert mit weissem Latz und weissen Pfötchen.
"Lucky" ist ein Hauskater weiss mit ein paar schwarzen Abzeichen 10 Wochen alt.


Sei lieb gegrüsst

Anja und ihre Fellmonster