PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Privater Katzensitter-Kreis in Hamburg



beate_santoz
30.10.2004, 07:45
Hallo an alle Nordlichter!
Ich bin innerhalb Hamburg´s umgezogen und möchte in meinem neuen Stadtteil einen privaten Sitter-Kreis gründen (oder mich einem anschließen fals es schon einen gibt...).
Stadtteil ist Wilhelmsburg
Und so funktionierts (bzw funktionierte es in Winterhude):
Auf der Basis von Gegeseitigkeit wird bei Abwesenheit des Dosenöffners (Urlaub, Berufsreise, Krankehaus usw.) dein Haustier kompetent von einem aus unsern Kreis versorgt und gepflegt. Du gibst für den Zeitraum einen Schlüssel an einen Teilnehmer deiner Wahl ab und dein Tier wird in deiner Wohnung und nach deinen Vorstellungen gehütet. Alles was du brauchst ist Vertrauen. Und die Bereitschaft auch bei anderen 2 mal am Tag das Tier einzuhüten.
Ist eigentlich ganz einfach, oder?
Vorteil: es kostet nix und dein Vieh wird nicht von einem ahnungslosen Nachbarn versorgt. (Dieses ist ganz besonders bei chronisch kranken Katzen ein Vorteil!) Derjenige, der deine Katze versorgt, weiß also wie Katzen normalerweise drauf sind und wie man am besten mit Ihnen umgeht.
Dieses hat in Winterhude ganz hervorragend funktioniert. Nun hoffe ich natürlich auf einen guten Zuspruch von Leuten aus meinem Stadtteil...
Alles liebe
Beate

sabine136
30.10.2004, 14:00
wer zieht freiwillig nach wilhelmsburg ??? :D :D :D

ernsthaft: ich bin ein wenig weit weg und sitte hier im umkreis. allerdings nicht auf gegenseitigkeit.

wünsche dir viel erfolg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!! ist ne super idee. hast du nicht lust, zum hh-stammtisch zu kommen? wird wohl in harburg sein, also nicht so weit weg....

beate_santoz
30.10.2004, 14:15
hallo sabine!
naja, ich war ja auch sehr skeptisch was den stadtteil anging. aber dann hat mich die wohnung und die lage und der preis soooo überzeugt, das ich es bis jetzt noch nicht bereut habe!
was den stammtisch angeht:
wie oft trefft ihr euch und wann und wo findet der nächste statt?

lieber gruß
beate

Fritzfranz
30.10.2004, 14:52
Guck mal unter Zähl-Fred Stammi HH (hier unter Kontakte). Nächster Termin: 28.11., 11 Uhr.:cu:

Nikicatwoman
01.11.2004, 17:35
Binsche hör ma - ich bin gebürtige Wilhelmsburgerin und hab über 20 Jahre dort gelebt, meine Mami wohnt immer noch dort und ihr is noch nie wat passiert :D

Beate, leider wohne ich in Jenfeld, das ist doch etwas zu weit weg, zumal ich in Poppenbüttel arbeite und es absolut nicht schaffen würde, 2 x täglich eine Katze in W'burg zu versorgen.

Aber ne subba Idee - viel Glück dabei!

beate_santoz
01.11.2004, 20:21
:rolleyes
tja, schade...
aber vielleicht schaffe ich es ja auch noch leute für den kreis zusammen zu bekommen...
drückt mir die däumchen!!!

Andreag
02.11.2004, 15:27
Original geschrieben von sabine136
hast du nicht lust, zum hh-stammtisch zu kommen? wird wohl in harburg sein, also nicht so weit weg....

:eek: Huch, wieso findet der nächste Stammi in Harburg statt? Habe ich da etwas verpasst in den vier Tagen, wo ich weg war? :confused: :cu:

manuela76
07.12.2005, 00:41
hallo beate,

ich wäre an dem katzensitterkreis in winterhude interessiert. könntest du mir da einen kontakt vermitteln?
Würde mich sehr freuen.

gruß manuela