PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Weidepferd/Schlachter?



Köki
19.10.2004, 18:17
Hallo!

Ich habe ein Problem und weiß im Moment echt nicht weiter. Mein Pferd hat ne Ataxie. Dies haben drei Tierärzte bestätigt. Hinzu kommt, dass er im letzten dreiviertel Jahr sehr stark Muskeln abgebaut hat. Er bekommt auch genügend zu Fressen, ist jedoch trotzdem nicht rund. Die Ärzte meinten er hat wahrscheinlich auch noch internistische Probleme.
Die Frage die sich jetzt stellt ist, ob ich ihn auf die Wiese stelle (er ist 11) für immer oder ob es besser für ihn ist, wenn wir uns von ihm verabschieden. Ich möchte das machen, was für das Pferd am Besten ist. Jedoch weiß ich es nicht. Viele meinen ich sollte ihn besser weggeben andere wiederum meinten, dass es auf der Wiese für ihn am Besten ist.
Das Problem ist, ich muss mich bis heute abend entscheiden. Kann mir irgendjemand vielleicht was raten, was für das Pferd am Besten ist (mit Begründung bitte)?
Danke schon einmal im voraus.

Martje
20.10.2004, 09:46
Ohje, das hört sich schlimm an :0( :0( :0( Habe Deinen Beitrag erst jetzt gelesen. Wüßte aber auch nicht, was ich Dir raten sollte :0( :0( :0( Wie hast Du Dich entschieden?

Gruß, Martje

julia110
24.10.2004, 14:50
Wie ist Deine Entscheidung ausgefallen?

Alles Liebe
Julia