PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Knirschende Zähne



Gelaschnegge
17.10.2004, 10:22
Ich habe schon seit längerem bei einem meiner Katerchen festgestellt, dass seine Zähne beim kauen knirschen - War aber nur wenn er etwas ganz intesiv beisst, habe mir anfangs auch keine Sorgen gemacht - aber irgendwie hört das nicht auf :(
Jetzt höre ich dieses Geräusch auch wenn er Gras frisst?!

Kann das ne Fehlstellung der Zähne sein? Ergibt sich das noch mit den "neuen" Zähnen? Oder soll ich lieber zum Tierarzt damit gehen? Also Schmerzen hat er keine, er frisst wie ein Loch :D

Gelaschnegge
17.10.2004, 19:48
Weiß denn niemand was das sein könnte? :(

Melle2000
17.10.2004, 20:12
Hm, knirschende Zähne ist ein kontroverses Thema.
Mein Calimero hat Anfang dieses Jahres auch mit diesem Knirschen angefangen. Einfach so, meistens beim Schmusen. Beim nächsten Tierarztbesuch meinte mein ehemaliger Tierarzt, es wäre nur eine Marotte.
Dann, monate später, wurde Calimero schwer krank und das Knirschen wurde intensiver. Mein ehemaliger Tierarzt meinte dann, er macht das, "weil er halt nix fressen würde".
Okay, Tierarztwechsel, Calimero war immer noch krank und ich sprach meine TÄ in der Tierklinik drauf an. Sie sprach auch mehr von einer Marotte, die er mit der Zeit ablegen würde (Sie erzählte mir von einem Kater, der das noch seeehr lange gemacht hat; es wäre aber nicht weiter schlimm)

Also: Calimero knirscht immer noch ab und zu, es ist aber weniger geworden.
Ob es eine Fehlstellung der Zähne ist, weiß ich nicht. Calimero hat einen leichten "Überbiß" (ein bißchen wie ein Vampier:D ), aber das kann ich Dir definitiv net sagen.
Aber wenn Dein Katerchen ansonsten fit ist, würde ich mir keine Sorgen machen. Sprech Deinen Tierarzt beim nächsten Besuch darauf an. Mich würde es auch interessieren, was er dazu sagt, weil, wie gesagt, es konnte mir niemand definitiv genau die Ursache erklären