PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mein Großer



Codileine
14.10.2004, 21:55
Es war die schwerste Entscheidung meines Lebens, aber ich konnte Dich einfach nicht mehr leiden sehen. Du konntest Dich kaum noch auf den Beinen halten, konntest nicht mehr trinken, hast aber gefressen.
Ich glaub Du wolltest einfach noch für mich da sein, weil ich immer noch um Cookie trauere. Aber ich war für Dich da, bin extra von Berlin nach Bayern gegangen, damit Du noch ein wenig den Garten genießen konntest. Ich war die letzten 4 Wochen nur an Deiner Seite, hab Dich nie alleine gelassen. Auch nicht am letzten Tag, als ich den TA gebeten hatte in unser Haus zu kommen. Ich habe eine Stunde vorher mit Dir auf dem Fußboden gelegen und habe mit Dir geredet und gekuschelt. (wie auch die ganze Nacht davor)
Als der TA Dich dann erlöst hatte, bin ich noch 2 Stunden bei Dir geblieben und hab Dich ganz fest in meinen Armen gehalten. Du hast zwar nicht mehr geatmet, aber Dein Körper war noch da, Du warst noch da für mich.

Mein Großer, es waren 13 wunderschöne Jahre mit Dir (auch wenn Du, als es Dir noch gut ging, auf der Straße alles angebellt hast) Alles was ich jetzt noch tun konnte, war das ich das Grab für Dich schön gemacht hab. Ich vermisse Dich so sehr und ich liebe Dich. Ich hoffe auch, daß Du nun bei Cookie bist.
Dein Frauchen

Fido
14.10.2004, 22:44
ich weiß wie traurig du jetzt bist,du hast diese schlimme Endscheidung treffen müssen ,die ich bald wieder vor mir hab.Aber du hast das richtige für Dino gemacht und ich werde das richtige für Arco tun.Dino wußte und weiß das du ihn liebst und allles für ihn getan hast. Ich drück dich ganz fest und bin in Gedanken bei dir.

Hallo Dino,
hallo Süßer,wir haben uns ja leider nie kennengelernt,ich hätte dich so gerne mal geknuddelt.Aber ich hatte dich trotzdem so gerne,hab mit deiner Mama so gehofft und als du zur Regenbogenbrücke gegangen bist mit ihr geweint.Ich denke du bist jetzt bei deinem Freund Cookie und wenn du meinen Boomie triffst gib ihm mal einen dicken Nasenstubser von mir.Das wir euch noch immer lieben und das ihr immer in unseren Herzen sein werdet brauchen wir euch ja nicht zu sagen.
Ich hoffe es geht euch gut da wo ihr jetzt seid .
:love:

peppermintpatty
14.10.2004, 22:48
:0(
Es ist immer schrecklich eine liebe Pelznase zu verlieren.

Fühle mit dir. Alles Liebe

Doggi_dog
17.10.2004, 22:42
Steht nicht an meinem Grab und weint.
Ich bin nicht da. Nein, ich schlafe nicht.

Ich bin eine der wogenden Wellen des Sees.
Ich bin das diamantene Glitzern des Schnees.

Wenn ihr erwacht am Morgen,
bin ich für euch verborgen.

Ich bin ein Vogel im Flug,
leise, wie ein Luftzug.

Ich bin das sanfte Licht der Sterne in der Nacht.
Steht nicht an meinem Grab und weint.
Ich bin nicht da. Nein, ich schlafe nicht.

(Gedicht der Lakota-Indianer)


Guenter
www.dog-talk.de.vu

Wonda
19.10.2004, 22:16
Liebe Madeleine,
ich habe mir noch so viel Gedanken um Dino gemacht, das ich nachts nicht schlafen konnte.
Es tut mir sehr leid für Dich, aber Du hast Deinen Süßen erlöst...es war richtig so.
Er springt nun mit Cookie und Wonda im Hundehimmel herum..bin mir sicher das es sowas gibt und wir unsere "Süßen" wieder sehen!

Ruf mich an, bin immer für Dich da!

Lieben Gruß
Andrea und die Rasselbande:cu:

e73
28.10.2004, 15:09
Hallo,

es tut mir sehr leid, aber du hast richtig entschieden. Wir mussten unseren Dicken vor einem Jahr erlösen. :0( :0( :0( Dort wo er jetzt ist hat er keine Schmerzen mehr und irgendwann sehen wir uns wieder!!!

Lg
Eva

Rocky
28.10.2004, 20:48
Madeleine,es tut mir echt leid:0(
Es war auch einfach ein bildschöner Hund!Ich habe ihn oft angesehen,weil er mich so begeistert hat!
Jetzt gehts Dir besser,süsser!
Spiel mit Deinen Freunden und genieße es ohne Schmerzen:0(


LG Mone

Codileine
01.01.2005, 15:53
mein Großer,
es war das 1. Sylvester ohne Dich und schon das 4. ohne Cookie, aber ich war bei Euch am Grab, vielleicht habt ihr es ja gespürt. Ihr fehlt mir beide so sehr, ich liebe euch. Mir hat eine liebe Bekannte einen schönen Spruch geschickt, aber irgendwie hilft mir das auch nicht so, aber es ist auch wahres dran. Ich möchte euch einfach nur noch einmal in den Arm nehmen

Je länger Du dort bist,
umso mehr bist Du hier.
Je weiter Du fort bist,
je näher bei mir.

Du wirst mir notwendiger,
als das tägliche Brot ist.
Du wirst lebendiger,
je länger Du tot bist.