PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Harngries??



Bina
08.10.2004, 22:53
Hallo!
Vor einigen Wochen folgender Vorfall: ich komme von der Arbeit und versorge die Katzen. Lenny geht aufs Klo, sitzt dort extrem lange, es kommt aber nichts raus. Er kommt raus, schreit vor Schmerz und leckt sich lange den Genitalbereich. Am nächsten Morgen ab zum TA, Ultraschall gemacht, abgetastet- kein Befund. Seit dem sind auch nie wieder Beschwerden aufgetreten. Die TÄ meinte, daß es wohl Harngries oder ein Stein war; der allerdings da abgegangen sein muß, denn sonst hätte man etwas festgestellt. Eine Blasenentzündung war es definitiev nicht.
Seidem bekommt Lenny morgens und abends Uro-Pet.
Sagt Euch das etwas? Und muß er das jetzt sein Leben lang bekommen?? Er ist drei Jahre alt und wieder topfit!
Ich weiß, daß grade kastrierte Kater zu Blasen/Nierenproblemen neigen; finde es aber untypisch, daß die Beschwerden nur EINMAL aufgetreten sind!
Was meint Ihr?