PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Muskelzittern



Monalisa
04.10.2004, 18:55
Hallo,
mein 5 Monate alter Berner Sennenrüde hat seit kurzem nach längeren Spaziergängen in einem Vorderbein manchmal so ein Muskelzittern, selten auch in beiden Vorderbeinen, weis jemand was das sein kann???
Seit zwei Tagen ist er auch ziemlich erschöpft und müde.
Ist er überfordert oder liegt das am Wetterumschwung oder könnte das was Ernsteres sein?
Wer kann mir Tips geben?

black&white
05.10.2004, 00:07
hallo,

wie lange und wie oft gehst du mit seinem hund?
bedenke bitte das du eine großrasse hast und wepen im allgemeinen keine lange spaziergänge machen sollen.

kläre das was du jtzt beobachtest hast mit einem tierarzt.

frißt und trinkt er ausreichend?
was fütterst du?
bitte auch bedenken, das grade großrassen nicht unbedingt mit welpenfutter groß zu ziehen sind. es besteht die gefahr, das sie zu schnell wachsen und sie später probleme mit gelenken und muskeln kriegen kann.
auch ist es möglich das dein hund grad ein wachstumsschub hat...
kläre das am besten mit deinem tierarzt.

mfg

Rocky
05.10.2004, 19:45
Ich kann da auch nur dazu sagen dass Du Ihn bestimmt mit dem langen Spaziergang überfordert hast.
Du solltest lieber 3-4 mal tgl.15-20 min.laufen-es gehen auch mal 25,aber das habe ich bei Sam auch vermieden!Und er ist ein Labi und ist nicht so groß wie ein Berner mal wird...
Warst Du schon beim TA?

LG Mone