PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hundeohr mit Tumor oder ähnliches?



HaZi
29.09.2004, 18:27
Hallo,

mein Hund hat eine fast erbsengroße Geschwulst am äußeren Gehörgang.
Diese wächst seit der Entdeckung (vor ca. 1 Woche). Die Geschwulst ist nahezu rund und sieht eigentlich aus wie eine Talgdrüse - es ist aber keine, da die Substanz fest ist und nichts herausläuft, wenn man sie aufsticht.
Die Geschwulst ist sehr rot - wie eine Entzündung.
Kann das ein Tumor sein bzw. was könnte es sein? Wie gefährlich kann das sein?

Danke für alle Infos.

Jojo-Maus
29.09.2004, 19:13
muss aber nicht sein.. Mein Hund hat des öfterer Tumore,da er Hautkrebs hat,aber solche wie du sie beschreibst habe ich noch nie gesehen..

Normalerweise sind die Tumore bei meinem Yul schwarz,rund,laufen auch nicht aus wenn man sie aufsticht(was man aber vermeiden sollte)..

Geh mal zum Tierazt,der kann dir genau8 sagen,was es ist..

Lg Jojo