PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mikey: Morgen Kontrolluntersuchung



Petra
29.09.2004, 15:16
Hallo,
morgen ist es wieder so weit. Nun ist seine zweite Tumor OP schon etwas her und müssen wieder zur Kontrolle.

Haltet uns die Daumen, das er dieses mal Tumorfrei ist und wir ihn eine dritte OP sparen können.

Wurst
29.09.2004, 15:18
Alle Daumen und Pfötchen gaaaaaaaaaaaaaanz fest gedrückt :cu:

Merline
29.09.2004, 16:04
*daumenganzfestdrück* Ist doch klar !!!

Saraa
29.09.2004, 16:06
*daumendrück*

Sima
29.09.2004, 18:14
Hallo Petra,

ich drücke natürlich auch ganz fest die Daumen:)

Renate W.
29.09.2004, 19:37
Hallo Petra,

ich drücke ganz fest die Daumen ........

Ganz liebe Grüße auch an deine Mum.
:cu: :cu:

aphrodite
29.09.2004, 19:53
Daumen sind ganz fest gedrückt! :tu: :tu: :tu: :tu: :tu: :tu: :tu: :tu:

Petra
30.09.2004, 09:20
Danke für die vielen gedrückten Daumen!

Suse
30.09.2004, 09:58
Hallo Petra,
ich drücke Euch heute natürlich auch die Daumen - und mein Mickey drückt seinem Namensvetter alle 4 Pfoten. ;)

:cu: Suse

Renate W.
30.09.2004, 13:36
Petraaaaa,

wie war das Ergebnis der Kontrolluntersuchung? 13.30 Uhr ...... hmm ........ wäre sogar möglich, dass ihr noch in der Klinik seid .......
:cu:

Suse
30.09.2004, 14:01
Original geschrieben von Renate W.
Petraaaaa,

wie war das Ergebnis der Kontrolluntersuchung? 13.30 Uhr ...... hmm ........ wäre sogar möglich, dass ihr noch in der Klinik seid .......
:cu:

..... mit Renate zusammen im Duett auf die Schreibtischplatte trommel. ;)

:cu: Suse

Heike+Lina
30.09.2004, 14:03
hoffentlich is alles gut gelaufen:rolleyes:

:cu:
Heike

Petra
30.09.2004, 14:50
Hallo,
wir waren noch nicht dort. Ich hole die beiden um fünf erst ab und dann düsen wir zum Doc. Werde am Abend berichten.

Hoffentlich macht er sich nicht wieder an. Tut er jedes mal vor lauter Angst:(

Suse
30.09.2004, 14:55
Oh weh, der arme.
Naja bei dem was er schon alles mitmachen musste ist es ja auch verständlich.

*weiter Daumen drück*
:cu: Suse

P.S. nächstes Mal bitte gleich die späte Uhrzeit dazuschreiben, dann kann ich mir einen Vormittag lang die blauen Daumen ersparen ;)

Petra
30.09.2004, 15:03
Oh weh, der arme.
Naja bei dem was er schon alles mitmachen musste ist es ja auch verständlich.

Beim der ersten OP hat er sich auch den Käfig selber geöffnert und wäre den Assistentinen beinahe entwischt.


P.S. nächstes Mal bitte gleich die späte Uhrzeit dazuschreiben, dann kann ich mir einen Vormittag lang die blauen Daumen ersparen

Ok. Aber das muss jetzt mindestens doppelt so viel helfen.;)

Suse
30.09.2004, 17:54
Original geschrieben von Petra




Ok. Aber das muss jetzt mindestens doppelt so viel helfen.;)

Das tut es bestimmt - wahrscheinlich seid Ihr gerade dran, Mickey wird zentimeterweise durchgecheckt und Ihr habt Herzklopfen.
Wenn ich hier etwas lautes poltern höre, dann sind es die Felsbrocken, die Euch vom Herzen fallen.

:cu: Suse

Renate W.
30.09.2004, 17:56
17.55 Uhr ........ Mikey wird entweder gerade untersucht oder hat es schon hinter sich ......... armer Schatz mit seiner höllischen Angst .......

Petra
30.09.2004, 21:45
Hallo,
ich bin gerade Heim gekommen, denn es war schon wieder eine Notoperation und wir mussten ewig warten. Wir wollten aber nicht wieder Heim, denn wenn wir ihn die hinfahrt schon angetan haben ....

Leider hat er mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit wieder einen Tumor. Er hat sich aber nicht genau fest gelegt. Wir sollen ihn noch kurz beobachten ob er wächst. Wenn ja dann entweder raus operieren oder wachsen lassen bis er darunter leidet und einschläfern.:0( :0( :0( :0( :0(

Suse
30.09.2004, 22:15
Oh ..........
was habt Ihr im ersten Moment gedacht?
Also mir schoß sofort der Gedanke durch den Kopf, wenn er ansonsten fit ist und man ihm die OP zumuten kann, sollte er operiert werden.
Ich habe noch genau die Bilder vor Augen, die Du hier reingestellt hattest nach der OP - aber er hat das doch so gut verkraftet.
Nun müsst Ihr erstmal eine Nacht darüber schlafen und einen klaren Gedanken fassen.

Ich wünsche Euch, daß die Vermutung vom TA sich nicht bestätigt.
:cu: Suse

Renate W.
30.09.2004, 22:32
Oh nein, Petra .......

Wartet mal ab, was die Beobachtung bezüglich Wachstum zeigt ........ ich bin auch ganz durcheinander, habe so gehofft, dass alles in Ordnung ist ......
:0(

Sima
01.10.2004, 08:45
Ach Petra....das darf doch nicht wahr sein....:0(
Jetzt hilft nur noch Daumen drücken, dass er vielleicht doch nicht wächst. Ansonsten finde ich auch, dass Suse recht hat....es kommt halt auf seine Stabilität an....
Alles Gute für Euch...und halte uns auf dem Laufenden...

Petra
02.10.2004, 10:10
Die nächste Woche ist der Tierarzt nicht da und so hat sie auch noch Zeit um es sich zu überlegen. Aber der Tierarzt meinte auch das der Tumor schon durch die Rippen durch sein kann.:(