PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : fisch verliert schuppen



Patricia04
25.09.2004, 20:22
hallo, als ich gerade miene fische fütterte, sah ich aufeinmal eien fisch der schuppen verliert, ich kann nicht richtig erkennen, ob es punkte oder wirklich schuppen sind, ich denke aber schzuppen,.. was kann das sein?

Chaja
01.10.2004, 13:37
Mh.. Ich bin zwar kein Fischkenner aber wie alt ist den dein Fisch?

Sabine
01.10.2004, 14:53
Erst einmal brauchen wir weitere Angaben!
Wie groß ist das Becken?
Wie sind die Wasserwerte, Ph, Kh, Nitrit, Nitrat, Amonium?
Was für Fische sind im Becken und wieviele von jeder Art?
Welchem Fisch fehlen Schuppen und gibt es noch andere anzeichen?
Keine Allgemeine Antworten!

Patricia04
01.10.2004, 22:22
also werstma sorry das ich mich nicht gemeldet habe wie alt der fisch ist weiss ich nicht, da wir das becken übernommen haben, wir haben das aq waser drin gelassen, es war zwar riskant, hat aber geklappt!!!!

die ph werte usw testen wir iengentlcih nich, ich finde das unsinig!!!!!

Es leben :
5 sumatra barben
6 neons
5 korallen maty
4 welse
4guppys
und 3 fische die sehne dne korallen maty sehr ähnlich, sind jedoch ein wenig größer, einer dieser fischne verliert die schuppen!

das becken hat 54 liter (oder 60 bin mir nicht sicher dneke aber 60)

die fische werden alle 2 wochen gesäubert, es geht allen gut, vor kuzem ist nur ien guppy weibchen gestorben!!!
davor ein neon, er war aber alt (hat man uns gesagt) ansonstenalles ok!!!!!

Sabine
01.10.2004, 23:00
Das Becken ist überbesetzt und deshalb greifen die Sumatrabarben die anderen Fische an, deshalb der Schuppenverlust. Je nachdem was von den Wasserwerten her besser passt, entweder für die Sumatrabarben oder die Neons oder die Lebengebärenden entscheiden. Falls die wahl auf die Sumatrabarben oder die Neons fällt die zahl auf 10 erhöhen.

Patricia04
02.10.2004, 10:51
hallo,

also ic beobachte die fische jka wirklich oft, und ich habe es noch nie gesehen das sich welche " dumm anmachen " jede fischart hat bei mir sine plätze, es verstehen sich alle!!!

Da wir bald (ca 2 wochen) 2 etagen runter ziehen, werde ich die sumatra barben ( ich weiss nochnichtmal genau ob die das sind in der zoohandlung stand das da so, die haben aber weisse und nicht schwarze streifen :confused: ) abgweben, da diese meine beiden frösche (max und moritz ;) :p ) immer an"pikken" !!!!


Kam in letzter zeit wzwar nicht mehr vor, war nur am anfang so als sie neu dazugesetzt wurden.

Kann ich denn dann die anderen behalten??
Und vielleicht kleinee fische noch dazu setzten???

Patricia04
02.10.2004, 11:05
und wieder ein fisch tot, diesmal der der die schuppen verlirt hat, kommt mir komisch vor, 2 fische innerhalb 1 woche... ist das normal???

Patricia04
02.10.2004, 12:54
hallo gerade kämpft wieder jemand um sein leben, ich habe ihn ersteinmal in so ein teil getan wo er sich ausruhen knan, ich habe es einfach ins becken gehängt, da tut man normal nudeln rein, .....
er sitzt da mit seinen artgenossen drin!!!!!

Sabine
02.10.2004, 13:41
Wenn das Nudelsieb schon mal mit Reinigungsmitteln in kontakt gekommen ist, sofort raus aus den Aquarium. Dein Aquarium ist zu klein für so viele Arten, wenn du wenigstens ein paar Fische retten willst entscheide dich entweder für die Sumatrabarben oder die Lebendgebärenden oder die Neons. Neons dürfen nicht unter schwärmen von 10 Tieren gehalten werden und mit 10 Neons wäre dein Becken schon voll. Weitere Arten kannst du auf keinen Fall dazu geben.

Patricia04
02.10.2004, 14:14
hmmmm..

ich werde mal sehen was ich in den 2 wochen mache, cih werde gleich mal zum t€di fahren und sehen ob ich da ein unbehandeltes nudelsieb (oder wie das heisst) finde, ich habe das andere gerade herrausgenommen. wahrscheinlich werde ich die guppy udn die anderen behalten ...
vielleucht werde ich mir auch ein größeres becken kaufen, da ich unten in der wohnung mehr platz habe (in meinem zimmer9
mal sehne!!!