PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antibiotikagabe



RotFuchs
24.09.2004, 11:48
Hallo Ihr!

Unsere Baccardi bekommt seit ein paar Tagen Antibiotika, jeweils abends.
Nun ist es so, das Sie die letzte Tablette morgen Abend bekommen sollte.
Da ich aber morgen umziehen werde, sind unsere beiden Knödels von Samstagvormittag bis Sonntagabend leider alleine. :0(
Geht nicht anders, auch wenn ich es gerne anders machen würde.

Was mache ich denn jetzt mit dem Antibiotikum?
Meint Ihr, ich kann Ihr das für heute schon recht früh am Nachmittag geben, so gegen 16:30 und das für Morgenabend dann morgen Vormittag so gegen 10h?

Sie hat nichts schlimmes, es war vor letzte Woche eine leichte Erkältung. Da unser TA aber in den letzten Wochen vermehrt Katzen mit Erkältung hatte, wollte der die Antibiotikumgabe. :confused:
Wenn Sie was ernsthaftes hätte, dann würde ich Sie auch nicht das Wochenende alleine lassen, das ist klar.

Kann mir da jemand einen Tipp geben?

RotFuchs
24.09.2004, 15:00
kann mir denn keiner eine Antwort geben?

Suse
24.09.2004, 15:29
Hallo Britta,
kann das nicht diejenige geben, die zum füttern kommt? Wenn sich das dann um eine Stunde nach vorne oder nach hinten verschiebt ist es bestimmt nicht schlimm.

:cu: Suse