PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warzen



sabux
22.09.2004, 09:54
Hallo alle miteinander, habe eine Frage:
Seid 2 Wochen wächst meinem fast 2 Jahre alten Parson eine Warze an der Lefze. Und zwar nicht so ein Welpen Ding, die kenne ich auch, sondern eine richtige Warze!:mad:
Meine Frage nun, da ich jetzt natürlich nicht dem mega Eingriff starten möchte: Was kann man dagegen zun? Sollte man etwas dagegen machen? Verschwinden die von selbst?

Für Eure Antworten schon jetzt vielen Dank im vorraus...

Rena18
23.09.2004, 09:10
Versuche es mal mit Teebaumöl, mit einem Wattestäbchen die Warze täglich 3x betupfen, der Hund mag es bestimmt nicht, weil Geruch und Geschmack eklig, aber - wenn es eine normale Warze ist - verschwindet. sie nach wenigen Tagen.
Gruß Rena

sabux
23.09.2004, 09:35
Hallo Rena,

vielen Dank für Deine Antwort, ich werde meinem Hund übrigens sagen, daß die Idee von Dir stammt und er wird Dich hassen:D

Nee, quatsch, danke noch mal, ich werde es ausprobieren-

Liebe Grüße von Sandra und Warzenschweinchen Linux

black&white
23.09.2004, 10:56
hallo,

schau mal auf dieser seite nach...da steht auch ein homöpathisches mittel gegen warzen drin.
kann es leider nicht kopieren, sondern nur den link hier einführen...

http://www.der-dobermann.de/

mfg

sabux
23.09.2004, 13:07
hallo black&white

habe mir die Seite mal angeschaut und eben direkt ein Mittelchen bei der Apotheke bestellt, dankeschön für den Tip :)