PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : isländer



kb0
20.09.2004, 09:32
hi
ich bin neu hier.
ich möchte mir einen isländer kaufen und wollte mal ein paar tips oder infos bekommen.
" es "kommt in einen offenstall. (habe ich schon).
wie sieht es mit abschwitzdecken aus? mit oder ohne halsteil?
oder muß ein isi eine regendecke haben??
kennt jemand hufschuhe??? und wie sind diese??
oder wenn ihr sonst irgend welche tips rund um isis habt her damit
dk für eurer hilfe

Sandra1980
21.09.2004, 08:46
Hallo kb0,

So, einen Isländer!
Sind ja echt schöne kleine Pferde.
Kannst Du denn richtig tölten? Oder hoffst Du, dass der Isi es Dir zeigt? (das wird eher nicht gehen, da wirklich die meisten Isis nicht gerade Gangwunder sind)

Wie lange reitest Du schon, werden in dem Offenstall ncoh andere Pferde sein? Willst Du eher Wallach oder Stute?

Du fragst nahc einer Regendecke... Also das geld kannst Du Dir sparen. Er wird in einem Offenstall stehen, ist eine robuste Rasse - er braucht den Regen sogar!
Dann schon eher eine Ekzemerdecke... Bist Du Dir bewusst dass sehr viele ISis Probleme mit Ekzemen haben?

Abschwitzdecke - ich denke mit Hals ist nciht verkehrt, aber nicht als "schal", sondern nur zum lose darüber legen dass es nciht zieht.

Hufschuhe - Warum? Also cih folgere daraus mal dass Du einen Barfussgänger suchst - lobenswert. Aber warum nciht barfuss lassen? Hufschuhe sind nur etwas für kurze Zeit - also bei Verletzungen oder auf Wanderritten, wobei cih da eher zu eklebten Kuststoffeisen tendieren würde.

Erzähl mal mehr!

Sandra

kb0
21.09.2004, 09:12
gestern sind 3 isis aus island gekommen.
es dauert noch ein wenig bis die sich eingelebt haben und geritten werden können. wir müßen ja auch erstmal sehen ob wir damit zurecht kommen und einer etwas davon für uns ist.

ich sitzte seit juni letzten jahres auf großpferde und seit 2 monaten auf isis. ich habe jetzt 3 -5 mal die woche unterricht.dort lerne ich die isis besser kennen,
also tölten lerne ich gerade ist ja super leicht und angenehm.

hufschuhe als alternative zu eisen.
da ich der meinung bin das ich nur im gelände eisen brauche und in der halle und auf dem sandplatz kann "es" barfuß gehen.

regendecke vielleicht als schutz falls es wieder so ein "mist wetter wird. bzw. kann ich auch nasse isis problem los reiten??

ob stute oder wallach ist mir egal. " es" muß ein paar andere sachen haben:
größer ab 1,39 cm, anfängerpferd, gewichtsträger, und den ganzen rest, lade schmiede fromm.
und da ich nicht als leistungssportler gehen will sollte es auch nicht zu teuer sein, aber das ist super schwer.

mein mann hat gerade seine 5 te reitstunde gehabt und muß auch darauf reiten können.

dk für deine tipps gruß kb

Martje
21.09.2004, 16:04
hallo kb0,

habe auch einen Isi!!!! Isis sind toll aber auch sehr schwierig. Warum möchtest Du einen Isi aus Island? Weißt Du wie sie dort gelebt haben? Die Isländer haben ein anderes Pferdeverständnis als wir. Die Menschen dort gehen ein bisschen robuster mit den Tieren um. Im Frühjahr werden die Pferdchen meist frei laufen gelassen. Verschiedene Herden vermischen sich. Und wie erkennen die Besitzer ihre Ponys wieder? Sie schneiden ihnen verschiedene Markierungen ins Ohr!!! So war es jedenfalls mal. Kann sein, dass es heute nicht mehr so ist. Aber ich kenne einen Isi aus Island, der eine Markierung im Ohr hat.

Informiere Dich gut über das Tier, dass Du kaufst. Wenn es auf Island Rennpass-Tuniere gegangen ist, dann kaufe es nicht!!!! Es wird dann nämlich NUR Rennpass gehen und evt. auch noch kaputte Beine haben. Also: unbedingt eine Ankaufsuntersuchung machen!!!

Alle Isis aus Island, die ich kenne, haben Ekzem. Auch darüber mußt Du Dir im Klaren sein. Ekzemer sind ne teure Sache!!! Natürlich gibt es auch deutsche Isis die Ekzemer sind. Es kann die ersten Jahre gut auch gehen... Ich hätte mir keinen Ekzemer gekauft. Wenn meiner nun doch Ekzem bekommt, dann ist es eben so.

Thema Hufschuhe:
Wenn überwiegend sandige Böden bei Euch sind, dann sind Hufschuhe nix. Sie scheuern, auch mit Socken!!! Habt ihr überwiegend Straßen, Wiesenränder dann könnte es gehen. Bin auch am überlegen, ob ich mir Hufschuhe für den Winter kaufe (ok. fürs Pferd :D ). Die "EasyBoots" sind meiner Meinung nach die besten.

Bitte berichte, wie Du Dich entschieden hast. Und wie sich die drei eingelebt haben :)

Ach ja, noch einen Tipp: Fünfgänger sind noch schwerer zu reiten als Viergänger. Und die sind schon nicht ohne. Aber wenn Du auch weiterhin Unterricht nimmst, dann könnte es klappen. Was sagen die Leutchen von dem Hof, auf dem Du reitest?

Gruß, Martje :cu:

kb0
21.09.2004, 22:55
es ist nur ein offenstall wo ich bin mit angeschlossener reitschule. es wurde letztes jahr und am anfang diesen jahres isis aus island geholt. und die sind super geworden , nach einer kleinen eingewöhnungsphase.

wegen den hufschuhen www.hufshop.de
ich will dort mal anrufen und mich infos holen.

Martje
22.09.2004, 14:09
Aber eine Ankaufsuntersuchung würde ich auf jeden Fall machen. Egal welches Pferd ich mir kaufen würde... Wie siehst Du das?

Na, dann werde ich auch gleich mal in den Hufshop "gehen".

Gruß, Martje

Martje
22.09.2004, 14:36
Habe mich gerade informiert. Ich kenne den Easyboot. Der Nachteil ist in der Tat, dass er Metalkrallen im Innnern des Schuhs hat. Das hat der Equiboot nicht. Deshalb gefällt mir der Equiboot besser. Was meinst Du???

Martje :?:

kb0
25.09.2004, 09:07
ich habe jetzt an hufshop eine email geschickt und gefragt welchr der vielen hufschuhe event. für isis etwas wären und die antwort, war : ( orginal text)

wir haben einige Isibesitzer, die bei uns regelmäßig Hufschuhe kaufen.
Empfehlen können wir Ihnen den Swiss Horse Boot oder alternativ dazu den
Easy Boot, Der Schuh ist bis zu einem gewissen Grad flexibel und passt sich
dem Huf an.

Mit freundlichen Grüßen

naja nun sins die beiden isis aus island da und werden schon richtig süß. nun müßen wir erst mal schauen was morgen ist wenn die zu den anderen jungs auf die koppel kommen . und dann wenn sie das erste mal geritten werden wie sie das machen , also noch eine langer weg ;-)

na gut bis dann
kb

Kolgrimma
16.10.2004, 22:59
Mehr Infos:

www.ipzv-forum.de


Hauptsächlich ISI-Themen