PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katze hat Schuppen



betti2
07.08.2002, 07:55
Weiß jemand einen Rat???

Einer meiner beiden Perser hat auf dem Rücken und am Schwanzansatz total viel Schuppen. Das Fell ist dort auch irgendwie fettig oder verklebt!!!
Vom Tierarzt hab ich zwar mal ein Mittel bekommen, dass man ins Fressen mischt, aber da haben die zwei das Fressen nicht mal mehr angeschaut!!!

Grüssle.Bettina.

Stecky
07.08.2002, 09:35
Versuchs mal das Mittel in "Whiskas Lieblingmenu" zu machen. Damit fressen meine beiden sogar ihre Wurmkur, obwohl das sonst immer ein riesen Kampf war und sie lieber drei Tage gehungert hätten, als das anzurühren.
Bei den Katzen von unserem Vermieter, wars genauso, jetzt ist Medikamente geben so gar kein Problem mehr.
Wenns nicht klappt würde ich den Tierarzt mal fragen, ob er nicht was zum einreiben hat. da muss es bei Schuppen doch was geben,
Wir Menschen nehmen ja auch nichts ein sondern verwenden ein Schuppen-Shampoo.
schönen Gruß
Stefi

Sarah_41
07.08.2002, 11:48
@Bettina, was fütterst Du denn? Oft sind Schuppen ein Mangelanzeichen, daß durch Billigfutter mit schlechten Inhaltsstoffen verursacht wird.

Das hier fand ich bei "CC":

Meine Katze hat Schuppen

Ihre Katze hat einen Mangel an essentiellen (= lebenswichtigen) Fettsäuren sowie an Biotin. Die essentiellen Fettsäuren Arachidon- und Linolsäure müssen im Futter in gut verwertbarer Form enthalten sein (vorwiegend tierisch und zum kleinen Teil pflanzlich).

>>Unsere Produktempfehlung:

Health Wise, Felidae Trocken/Nass und Spots Stew

California Natural

Aptus Biorion Tabletten

Eine Kur mit Aptus Eforion (ein Komplex von den essentiellen Fettsäuren und Vitamin E, Biotin und Zink), das natürliches Raps-, Lachs- sowie Nachtkerzenöl enthält, ist wirksam und beseitigt die Schuppen schnell. Eine Kur zwei Mal im Jahr während des Haarwechsels ist immer sinnvoll. ODER Anibio Nachtkerzenöl mit Vitamin E 5 Tropfen täglich.>>

Gruß
Sarah_41

betti2
07.08.2002, 14:20
Also Nassfutter essen beide nur Kitekat - ich weiss nicht so toll!
Als Trockenfutter bekommen sie ein spezielles Diätfutter vom TA (Hersteller müsst ich nochmal schauen, weiss ich nicht genau), da der eine vor kurzem Harngries hatte.

Kann es an dem Kitekat liegen???

Susanne B.
07.08.2002, 14:54
Hallo Bettina,

es kann an dem Kittekat liegen, ich habe meine Beiden auch auf die hochweritgen Sorten umgestellt, und erst bekam eine der Beiden davon Schuppen, aber mittlerweile haben beide tolles Fell!

Was mich jetzt ein bisschen wundert, ist, dass Deine Katzen Diät - Trofu bekommen, aber Kitekat fressen können? Das ist doch kein geeignetes Futter bei Harngries, oder? Ich würde an Deiner STelle das Kitekat mal weglassen, das ist wahrscheinlich für Beide besser.

Heike S.
07.08.2002, 17:40
Also ich denke auch das es eine Mangelerscheinung vom Futter her ist.
Wir füttern unserem Kater ( Langhaarkatze) zusätzlich zum Premiumfutter noch Cat Fell OK Tabs . Er hat überhaupt keine Schuppen mehr und das Fell glänzt schön.:p

Mit lieben Grüßen Heike S.

Renate W.
07.08.2002, 18:26
Liebe Betti,

die Schuppen können aber auch krankheitsbedingte Ursachen haben (Stoffwechsel). Ich würde dir empfehlen, mit dem Tierarzt einmal darüber zu sprechen.

betti2
08.08.2002, 07:38
Das mit dem Harngries war ein Problem!!! Das Trofu haben sie zwar beide gleich super akzeptiert (davor haben sie auch Royal C. Persian etc. bekommen) aber das ensprechende Nassfutter vom Tierarzt haben sie nicht angerührt. Wahrscheinlich, weil es total "trocken" war, und sie gern die Soße vom Futter schlecken.
Ich hab halt bei einer Umstellung auch immer Angst, weil der kleinere (der ohne Schuppen) durch die vielen Krankheiten, die er schon hatte, recht dünn ist und nicht noch dünner werden sollte!!! (Vielleicht liegt es auch an was anderes?)

Ich hab mich hier auch schon öter bei den Beiträgen umgesehen und schon viel über die verschiedenen Futtersorten gelesen... weiss aber nicht, woher ich die bekommen kann! Bei uns hab ich die noch nie in Tierhandlungen gesehen! Bekomm ich die im Internet?