PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katzies geht es gut!



Charliemoorle
29.08.2004, 12:12
Gestern abend habe ich Katja angerufen, um zu erfahren, wie es den beiden Miezen jetzt geht (War schon wieder ganz "hibbelig", weil ich doch schließlich "schuld" bin wegen der Kastration). War seeehr froh, zu hören, dass es den Kätzchen gut geht :hug: ! Sie fressen und trinken, Narbe sieht auch gut aus,:tu:

Nun aber noch einmal die Frage zum "Katzenschnupfen": Wenn es den beiden doch gut geht, sie keinen (sichtbaren) Schnupfen haben - was sollte/müsste/könnte man denn dann tun???
LG
:cu: :wd: :cu:

Katzenmammi
29.08.2004, 13:01
Hallo Charliemoorle,

prima, daß es den beiden Patienten wieder gut geht! :wd: :wd: . Zum Thema Katzenschnupfen habe ich leider keine Ahnung. Oder besser gesagt zum Glück, aber bestimmt findet sich hier noch jemand, der Dir weiterhelfen kann.

Auch weiterhin gute Besserung und viele Grüße

sandra e.
30.08.2004, 21:33
schön zu hören, dass alles soweit gut verlaufen ist!!!

nur zum thema schnupfen kann ich dir auch nicht weiterhelfen...:?:

Tiborus
30.08.2004, 21:49
Hi, Gitte !

habe gerade in "wer votet mit" schon angelegentlich nach Vicky und Gina gefragt : und bin sehr erleichtert zu hören, daß es ihnen gut geht!!!!!:p

Tibor geht es auch prächtig -er springt wieder wie ein junger Gott auf die Schränke- Juchuhh!
Mittwoch werden die Fäden gezogen, dann ist ( toi,toi,toi!) erst mal Ruhe bis zum Impfen nächstes Jahr.
Die Inkubationszeit für einen Ausbruch von irgendetwas Schrecklichem ist auch vorbei - so I am happy! - würdest Du als English-teacher bestimmt sagen können..:p

Wg. Katzenschnupfen - meine beiden Katerchen sind davon betroffen : solange es ihnen soweit gut geht und sie fressen,toben und spielen und keine Symptome haben, mache ich an und für sich nix..
Ich gebe alle 2 Tage oder so Gimpet Vitaminpaste, achte auf gutes Futter ( auch mal Schmand, Jogurt oder so) wenig Stress, viel Schlaf,liebevolle Betreuung und so was.

( Also alles - was man auch sehr gerne hätte *grins*)

Ich meine mich zu erinnern, daß manche zusätzlich echinacea geben, aber auf Wasser - nicht auf Alkoholbasis. Das soll die Abwehrkräfte stärken...vielleicht musst Du mal die Frau Doc fragen - Du brauchst nur das TÄ-Formulas auf der Shop-Seite anzuklicken.
Liebe Grüße!!!

Charliemoorle
31.08.2004, 10:54
Klasse, das es deinem Tibor sooo gut geht! :wd:

Danke auch für deine Tipps zu Katzenschnupfen, jetzt bin ich tatsächlich beruhigt. Vitaminpaste und Echinacea werde ich besorgen. Futter: Sie bekommen Kittekat, nun ja, vielleicht bringe ich ab und zu "zur Abwechslung" mal was anderes mit :D

Liebe Grüße
:wd: :cu: :wd: