PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : müde durch Wurmkur?



scarlet_67
26.08.2004, 16:07
hallo,
ich habe meine beiden(7mon) gestern entwurmt,weil seit mai oder april nicht mehr geschehen.
ein verdacht auf würmer gabs nicht konkret, aber da die beiden ab undzu "scheifspuren hinterlassen und auch in kontakt mit (kleinen) kindern kommen, wollte ich eben vorsorgen.
das fressen der minipille war auch kein problem.
aber danach hat der kater fast den ganzen tag gepennt und auch die kleine war nicht so agil wie sonst.
heute hatte sie dafür beide ihre "wilden 5 minuten" allerdings mindestens ne viertel stunde lang...
ist das normal?
sie fressen auch weniger im augenblick.
gruß scar:cu:

Anschla
26.08.2004, 17:04
Die meisten Wurmmittel sind ziemliche Chemiebomben und belasten so einen kleinen Körper schon.
Daduch kann ich mir vorstellen, dass sie dies auch erst einmal verarbeiten müssen...
Entwurmen ist sicher nicht verkehrt, aber zu oft bringt auch nichts...Chemie bleibt eben Chemie.

Kommt auch drauf an, ob es Freigänger sind natürlich. Wohnungskatzen haben sicher ein geringeres Wurmriskiko ;-)))
Wenn auch natürlich sicher bei reinen Wohnungskatzen ein geringes Restrisiko bleibt...Erde, Menschen, Fleisch, Fliegen, etc....


Mach Dir mal keine Sorgen wenn sie heute wieder munter spielen!:cu:

scarlet_67
26.08.2004, 18:12
hi anschla,
ja heute sind sie de FINITIv fit.
wie du siehst, schreibt diane schoin wieder fröhlich mit:D
lg scar:cu:

Anschla
27.08.2004, 08:21
Prima!!!
Alles Gute!

Steffi0705
27.08.2004, 10:14
Hallo Scar!
Genau das gleiche hatte ich auch vor zwei Wochen. Habe die Wurmkur abends gegeben und meine kleine Emily hat die ganze Nacht und weit bis in den nächsten Morgen reingeschlafen .. was für sie total ungewöhnlich war. Da die Kleine aber nierenkrank ist, habe ich gleich die total Panik geschoben :(

Nachmittags war sie dann wieder ganz die Alte .. aber ich kann Dir das echt aus meinen Erfahrungen auch bestätigen.

Liebe Grüsse
Steffi :cu: