PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fressen Garnelen Pflanzen?



silke27
24.08.2004, 20:17
Hallo,

jetzt hab ich auch mal ein Problem.....

Ich habe in meinem Aufzucht-AQ 4 Garnelen (2 Glas- und 2 Amanogarnelen) Letztes Wochenende hab ich von meiner Schwester ganz tolles Froschblatt bekommen, welches ich als Schwimmpflanze gleich mit ins AQ gegeben habe.

Kurz darauf ist mir aufgefallen, daß die Garnelen ganz besonders gern an den Schwimmpflanzen hängen. Die Wurzeln waren schon komplett weg - und heute mußte ich feststellen, daß alle Schwimmpflanzen Löcher haben, sie sehen aus, wie ein Schweizer Käse. Düngung, CO2 usw. kanns nicht sein, die anderen Pflanzen (die im Boden stecken)sehen toll aus.....

Waren die das?????

Ich dachte immer, die fressen nur die Algen.... :?:

Bin für jeden Tip dankbar,

LG

:cu:

Silke

Patricia04
24.08.2004, 21:38
hast du denn schonmal beobachtet wie die kleinen an der pflanze hingen oder so???

Bluecat
25.08.2004, 09:40
Hallo Silke,

leider essen die Garnelen nicht nur Algen , sondern manche gehen auch an manche Pflanzen, habe es bei mir auch erlebt. :?:
Und es gibt sogar welche, die ganz aus der Art schlagen und und große Fische wie Diskus anfressen, habe ich gerade in einem anderen Forum gelesen:eek:

silke27
25.08.2004, 19:57
Hallo,

ja - die hängen praktisch ständig kopfüber an den Schwimmpflanzen......

Hmmm - und ja, höchstwahrscheinlich hab ich auch solche "Mutanten".... Ich mußte neulich einen Fadenfisch (blau marmoriert) kurzfristig aus meinem großen AQ nehmen, da er ständig gejagt worden ist (von seinem anderen Fadenfisch-Kollegen) Er war schon etwas angeschlagen - ich mußte ihn dann töten lassen, war besser. Aber da sind die Garnelen (vor allem die größeren Glasgarnelen) auch ständig an den Fisch ran..... Ist schon komisch, als ich Fischbrut (Black Mollies) im Becken hatte, haben sie den Kleinen nix getan.....

Komische Viecher sind das schon manchmal....

Trotzdem danke und LG

:cu:

Silke