PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Liebesspiel oder jagt?



Patricia04
23.08.2004, 23:12
Hallo besitze seit gestern fische, eine art davon (ich habe leider keine ahnung wie ise heisen beschreibe jetzt aber : gelb-orange (so mix davon) und weiss gestreift ) jagt sich oder macht "liebesspiele" ?!?!
Es sind immer 3 dabei, 2 sind hinter 1 her, ich gehe davon aus, dass es ein "liebesspeil" ist?????

Hoffe ihr könnt mir helfen

Danke schonmal im vorraus

silke27
24.08.2004, 19:09
Hallo,

hmmmmm.... also gelb - weiß gestreift......

Wie groß sind sie denn? Quergestreift? Oder hoch?

Die Art müßte auf jeden Fall erstmal bestimmt werden, dann kannst du nachschauen, welches Geschlecht hier wen jagt.

Das kann so ziemlich alles sein - sorry, aber dafür sind die Angaben einfach nicht ausreichend.

LG

:cu:

Silke

Patricia04
24.08.2004, 20:35
ich kan ja nen bild machen, aber vorher beschreibe ich sie erstnocheinmal : also die ham ja oben und unten ne flosse (*löl*) und die isnd beide in einem kräftigem orang und die streifen sind quer (also nit von kopf bis schwanzflosse) ich schaue aber morgen noch im geschäft nach wo ich die gekauft habe und sehe anch dem namen

Patricia04
25.08.2004, 15:54
also die fische heissen Sumatra barbe

Patricia04
25.08.2004, 16:00
habe im zoogeschäft nachgeschaut, da stand sumatrabarbe, wahrscheinlich wurden die anders gezüchtet das die diese gelb - (ganz klein wenig orange bei)weissen streifen haben..... da stand aber sumatra barbe, also nicht wundern ;)

silke27
25.08.2004, 18:41
Hallo Patricia,

leider hab ich keine Sumatrabarben, ich schreib dir aber mal, was in meinem Buch drinne steht....:

Puntius tetrazona (Sumatrabarbe)

Ausgeprägte und sehr ansprechende Farbzeichnung.

Friedlich, anspruchslos, lebhaft und verspielt; leicht zu züchten und aufzuziehen.

An den vier durchgehenden schwarzen Querbinden gut von ähnlichen Arten zu unterscheiden.

Männchen schlanker als Weibchen und mit mehr Rotfärbung an der Schnauzenspitze und den Flossen.

Bildet innerhalb des Schwarmes eine Rangordnung aus.

Zupft gern anden lang ausgezogenen Flossen anderer Fische (z.B. Skalare, Labyrinther)
Gut geeignet für Gesellschaftsbecken zusammen mit anderen lebhaften Arten. Ideal für Einsteiger.

Länge: ca. 6,5cm

Wasser:
Temperatur: 24-26°C
pH-Wert 6,5-7,0
weich bis mittelhart
10°dGH

Nahrung:
Allesfresser, Flocken- Frost- und Lebendfutter

Vorkommen:
Sumatra, Borneo

Wie du siehst, ist also beides möglich, da diese Barben sehr temperamentvoll sind, aber auch eine Rangfolge bilden. Du mußt wohl abwarten..... Vielleicht hast du ja auch bald Junge... :D

Na dann, viel Erfolg

LG

:cu:

Silke

Sabine
25.08.2004, 22:49
Also trage entweder die Frösche oder die Sumatrabarben sofort mergen früh wenn der Zooladen auf macht zurück. Sumatrabarben sind viel zu agressiv um mit Fröschen vergesselschaftet zu werden.

Patricia04
26.08.2004, 11:35
also......

ich gebe beide arten (meine sumatra barben und meine 2 frösche) nur ungern ab, eigentlich gehen die beiden sich immer aus dem weg, die sumatra barben halten sich immer an "ihrer" pflanze auf, die frösche in der höhle oder an der pumpe (scheint ihr lieblings ort zu sein) ... aber seit gestern sehe ich die frösche nicht mehr, ich werde gleich mal schauen ob ich sie finde.......