PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flöhe Babys



Anja2512
23.08.2004, 11:45
Hallo, könnt ihr mir vieleicht ein Tip geben, welches Mittel gegen Flöhe bei Babys am Besten wäre?:confused: :confused: :confused:

Eine ältere Bekannte hat 2 kleine Katzen ungefähr 8 Wochen alt und die armen kleinen haben Flöhe. Die Mutterkatze hat natürlich auch welche.

Gruß Anja und die Rasselbande

tharamea
23.08.2004, 14:41
Hallo Anja!

Ich würde sagen, deine Bekannte sollte mit den kleinen einfach zum Tierarzt gehen, der wird sicher wissen, was das beste Mittel ist. Ich hatte letzte Woche das gleiche Problem bei meiner 14 Wochen jungen Katze, und hab beim Tierarzt auch gleich was gegen Würmer bekommen (Flöhe können Bandwürmer übertragen) und was für die Ohren, und natürlich, ganz wichtig, Umgebungsspray für die Wohnung. Wenn die beiden Kleinen Flöhe haben, hat deine Bekannte nämlich sicher auch Flöhe und deren Eier in der Wohnung (auf Polstermöbeln und besonders in dunklen Ecken, im Kleiderschrank usw).

Wichtig ist, dass sie die ganze Wohnung grundreinigt, wenn die Kleinen das Flohmittel bekommen haben.

Ich wünsch dir bzw deiner Bekannten viel Glück bei der Flohentfernung, liebe Grüße

Anja2512
24.08.2004, 09:51
Hallo,
danke für die Antwort.
Meine Bekannte ist eine über 60 Jährige.
Und die Babys sind draußen auf dem Hof, wie das damals eben normal war. Hofkatzen.
Sie selber kann nicht zum Tierarzt, wenn dann muß ich die kleinen einsacken, dann in mein Auto! Das Risiko ist mir einfach zu groß!
Habe selber drei Katzen und eine davon ist Schwanger!
Ich darf mir gar nicht vorstellen, was passieren könnte, wenn ich nur ein Floh übertrage!
Kann ihr dann nur ein Mittel organisieren und sie dann eine Behandlung durchführen lassen.

MfG
Anja und die Rasselbande