PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hiilfe Warum Scharrt Mein Katerle Sein Grosses Geschäft Nicht Zu



04.08.2002, 22:43
hallo,


habe eine frage an alle die sich damit auskennen. Mein katerle geht zwar gut aufs klo aaaaaaber er scharrt sein kot nicht zu. Mit dem Ergebnis das es in meiner Wohnung stinkt wie in einer Jauchegrube. Wenn ich daheim bin geht es ja noch da kann ich es gleich wegmachen aber wenn ich weg bin und heim komme und mir kommt so ein stinkeschwall (sein kot riecht wirklich wie jauche - ohne übertreibung ) entgegen ist es natürlich nicht so angenehm - hab schon bammel mal besuch spontan nach hause mitzubringen. Es riecht echt unchristlich. Er bekommt überwiegend trockenfutter für kitten von royal canin und einmal am tag nassfutter. Gesund ist er laut TA auch.


Wer kann mir den Grund für sein Verhalten nennen oder tipps geben wie man die katze `nasenfreundlicher`füttern kann.

MfG

Wheatenmummy39
04.08.2002, 22:54
Hallo,

vielleicht hat er es nicht gelernt. Wie alt ist Dein Kater?


Ansonsten würde ich wenn ich sehe das er sein grosses Geschäft verrichtet hat ihn nehmen und ihm die Pfoten führen so das er sein Geschäft zu scharrt. Hört sich zwar dumm an aber bei meiner früheren Katze habe ich es ihr so beibringen können. Natürlich nach dem zuscharren ( auch wenn du hilfst ) das Loben nicht vergessen.

Sei lieb gegrüsst

Anja und Ihre Fellmonster:D

04.08.2002, 22:57
Das katerle ist 16 wochen alt, bekommen haben wir ihn vor 3 wochen also müsste er es eigentlich gelernt haben- er ist nämlich aus einer Zucht da sind genug katzen die es ihn warscheinlich vorgemacht haben oder? ich kenn mich da nich so aus ob die sich da was abgucken oder wie das bei den katzis läuft *g*

Renate W.
05.08.2002, 21:32
Hallo,

mit dem Nichtzuscharren ihres Geschäftchens zeigen die Miezen auch ihre Dominanz. Der Kleine ist "Alleinherrscher" und damit zeigt er dies auch.

Aber ein Tipp:
Kaufe dir ein Klo mit Haube. Am Haubenteil legst du Kohlefilter ein, die den Geruch wegnehmen. Meistens haben diese Klos "Schwingtüren", dieses Türl habe ich ausgehängt.
Meine Katzen strecken den Kopf aus dem Klo, wenn sie ihr großes Geschäft verrichten (wie klug, wollen doch nicht im Gestank sitzen *grins*).

Wenn du Premiumfutter (Trocken- und Feuchtfutter) fütterst,
stinkt der Kot auch nicht so.

Ich hoffe, ich habe dir ein bisschen weitergeholfen und sende

Anke
08.08.2002, 00:16
Naja, meiner tut das auch nicht! Er ist als Baby vom Rand des Klos abgerutscht und mit der Pfote in seiner eigenen Sch..... gelandet. Seit diesem Vorfall buddelt er nicht mehr. Dafür kratzt er dann am Türrahmen, was soviel heisst. Mutter hol die Schaufel, oder seine Schwester kommt dann angerannt und verbuddelt. "g"

Vielleicht ekelt er sich auch vor seinem eigenen Geruch. Wobei ich meine, dass das auch nicht ganz normal ist. Gutes Futter oder mal den TA fragen um was es sich handeln könnte.!?!?!

Gruß Anke

naturekid
08.08.2002, 10:14
Hallo !

Habe auch so eine Kanidatin zu Hause. Ich habe auch ein Klo mit Haube, aber Madame guckt nicht mit dem Kopf heraus, sondern mit dem Hinterteil...und wo landet dann das grosse Geschäft ? Richtig: auf dem Klorand oder daneben. Super !
Das stinkt nämlich noch mehr, als wenn es im Klo verrichtet wird, aber nicht verbuddelt. Es gibt halt auch Katzen die einfach schusselig sind. Im Eifer des Gefechtes landet dann schon mal was daneben...

Vielleicht liegt es aber auch an der Streu. Probier halt mal eine andere. Seit ich ein Catsan-identisches Produkt (nichtklumpend) vom Fachhandel benutze, geht weitaus weniger daneben als sonst.

LG, Susanne

Scarlett
28.08.2002, 02:57
Halloo,

also ich habe auch einen Kater(5Jahre) der sein großes Geschäft nicht verbuddelt. Beide Toiletten haben einen Deckel, wobei das eine noch eine Schwenkklappe hat. Das hält den Geruch in Grenzen.
Aber wenn ich ehrlich bin, rieche ich nur kurz nach Beendigung des Geschäftes etwas. Danach nicht mehr. Ich kann mir aber vorstellen, dass wenn es ein offenes Klo ist, man viel mehr vom "Duft" mitbekommt. Außerdem ist auch der Anblick in so ein Klo nicht besonders schön!
Ich habe noch nie daran gedacht meinem Kater das buddeln beizubringen, er macht es eben nicht.
Vielleicht versuchst du es mal, wie die anderen schon gesagt haben,mit anderem Streu oder einer überdachten Toilette.
Liebe Grüße
Steffi

katzentatze
01.09.2002, 09:26
hallo
eigentlich ist das nicht zuscharren von kot ein dominanzverhalten und ich gehe mal davon aus,das dein kater es auch nicht mehr lernt.ich habe auch einen kater zuhause,der sein geschäft auch nicht verbuddelt und auch den urin nicht verscharrt.
ich würde dir empfehlen ein gutes geruchsbindendes streu zu verwenden(natusan.carino super o.ä.)und ein gutes trockenfutter (hill`s,iams ,nutro,royal canin) füttern,dann wird der kot fester und dürfte nicht mehr so riechen.ändert sich nichts würde ich mal eine kotprobe zum tierarzt bringen.
aber hand aufs herz,nach rosen duften wirds nimmer ;-)