PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : komischer Durchfall



Nuk
20.08.2004, 15:04
Hallo Leute!

Frage:
Habe heute auf meinem Bett ein Durchfallhäufchen gefunden, war richtig dünnflüssig. Ich habe dann festgestellt, daß da sowas wie ganz winzig kleine "Viereckchen" drin sind, kann mir keinen Reim drauf machen.

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

Es sieht aus, wie wenn man Orangeat/Zitronat in ganz kleine Würfelchen schneidet.

Gruß

Nuk:p

Das Schnulli
20.08.2004, 15:15
:D :D dat is kein durchfall...sondern ein sekret aus der analöffnung
nix zur beunruhigung...es sei denn du findest es wirklich sehr oft...dann kann das von einer entzündung kommen, glaub ich

das sondern manche katzen einfach ab..das ist auch keine verhaltensstörung...sie machen es einfach...grade letztens hat meine emma einen richtigen strahl von diesem sekret losgelassen....und es stinkt wie die hölle !!...

aber kein grund zur sorge...kannst es beim nächsten TA termin aber auch vorstellen..der drückt dann die analdrüsen aus....

:cu:

Nuk
20.08.2004, 16:04
Hi Nicole,

aha...jetzt ist mir auch klar, warum es zwar irgendwie nach Sch...gerochen hat, aber so ganz hell war, eher wie Erbrochenes. Hast Recht, stinkt zum Himmel.

Aber irgendwie habe ich die A...karte gezogen; da das Zeugs so dünnflüssig war, hat es natürlich durch den Bezug durch aufs Unterbett durchgeweicht, ich also beide in die Waschmaschine und meinem Mann sein Bettzeug genommen, der hat bei dem warmen Wetter nur eine ganz leichte Zudecke. Frisch überzogen, mich gefreut, und was entdecke ich vor einer halben Stunde?


Naaaaa????

Richtig, wieder ein Häufchen! Und jetzt glaube ich auch zu wissen, von wem es war und das ist dann wahrscheinlich ein weiteres Problem, wenn es denn anhält: Es ist von unserer Pflegekatze Leila, die wir vor knapp 2 Wochen gekriegt haben und die dermaßen scheu ist, daß sie sich nur versteckt. Ich habe sie nämlich kurz bevor ich das 2. Mal ins Schlafzimmer bin, rumsausen sehen, alle anderen kann ich beim 2. Mal eigentlich ausschließen., weil sie entweder sowieso auf dem Schrank liegen, auch jetzt noch, oder bei mir im wohnzimmer gepennt haben.

Eigentlich schade, daß es kein durchfall ist, ich habe mir nämlich dann gedacht, daß sie sich vielleicht nicht aufs Kistchen traut, weil die Wäschmaschine direkt daneben läuft. Dann hätte ich wenigstens den Grund gewußt und könnte es zukünftig vermeiden, ist ja nicht so angenehm. Und soviel Bettzeugs habe ich nicht über, daß ich fünfmal am Tag wechseln kann, wenn es gewaschen ist, muß es ja auch erst mal wiedre trocken werden, zumindest das Unterbett habe ich eigentlich nur 2mal, einmal meins und einmal meinem Mann seins.

Ich kann mit Leila nicht zum TA, weil sie eben so scheu ist, ich würde sie gar nicht kriegen, man darf sich ihr keinen Schritt nähern, sofort rennt sie weg und versteckt sich wieder. Ich hoffe wirklich, daß sie jetzt damit aufhört, was kann der Grund sein, daß sie das plötzlich macht und dann gleich 2mal?

Hm...hm....:?:

Gruß
Nuk

Saraa
20.08.2004, 17:18
Katzen machen das meistens, wenn sie aufgeregt sind - positiv oder negativ!